Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
TSV Bückeberge noch nicht clever genug

Wendthagen / Auswärtsniederlage TSV Bückeberge noch nicht clever genug

Der Oberligist TSV Eintracht Bückeberge hat das Spiel beim als heimstark eingeschätzten MTV Barum knapp mit 1:2 verloren.

Voriger Artikel
SC Auetal prüft SG Rodenberg
Nächster Artikel
Nottebrock gehen die Torhüter aus

Frauenfußball. Zwei Stunden Anreise, aber keine Punkte im Gepäck. Dennoch war die Stimmung im Lager des Aufsteigers trotz der Niederlage gut. „Meine Mannschaft hat gesehen, dass sie mithalten kann“, sagte TSV-Trainer Uwe Kranz, der einen couragierten Auftritt seiner Mannschaft gesehen hatte. „Es war durchaus ein Punkt drin“, sagte Kranz.

 Dass es nicht dazu gekommen ist, lag an der fehlenden Cleverness der Gäste „und zum Teil auch an der unerfahrenen Schiedsrichterin“, so Kranz. In der Schlüsselszene des Spiels habe seine Mannschaft gepennt und sich ablenken lassen, so der Trainer. Schiedsrichterin Angelina Pfeil gab eine unberechtigte Ecke. Die Gastgeberinnen führten schnell aus und der Ball fand den Weg ins Tor – 2:1 durch Isabell Schneider (82.).

 In der 1. Halbzeit hatten die Gäste mehr vom Spiel, passten aber auch beim 0:1 nicht auf. Ein Fehler im Spielaufbau, ein Querpass hinter die Abwehr – 1:0 durch Schneider (7.). Der TSV nutzte beste Chancen durch Meike Hunte, Mona Söhnen und Ardiana Syla nicht. Nach 34 Spielminuten wurden die Bemühungen der Gäste doch belohnt. Eine Flanke von Sabrina Pelzer versenkte Hunte per Kopf zum verdienten 1:1. „Barum hatte auch Chancen. Vor allem im Spiel in die Spitze war das Team gefährlich. Aber wir haben sie nervös gemacht, und hätten auch einen Punkt verdient gehabt“, sagte Kranz.

 Am Mittwoch erwartet der TSV den VfL Bienrode um 19.30 Uhr zum Nachholspiel.

TSV: Danziger, Dornbusch, Pelzer, Wildführ, Bekemeier, Hunte (48. Zaudtke), Gellermann, Syla, Bauer (75. Rahde), Söhnen, Jochens. uk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr