Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
TSV setzt Vorgaben um

Fußball/ Bezirksliga TSV setzt Vorgaben um

Nach einer couragierten Leistung feierte der TSV Exten beim MTV Bevern einen verdienten 2:0-Auswärtssieg. Der TSV setzte die Vorgaben von Trainer Günther Buchholz voll um, agierte mit zwei beweglichen Spitzen und drei Mittelfeldspielern, die sich immer wieder geschickt in das Angriffsspiel einschalteten.

Bezirksliga. Die Abwehr stand sicher und ließ in den gesamten 90 Minuten keine einzige Großchance zu.

 Die erste Halbzeit war ausgeglichen. Trotzdem kam Exten zu drei klaren Chancen. In der 25. Minute hämmerte Sebastian Schmidt das Leder aus zehn Metern knapp am Tor vorbei. In der 30. Minute wurde Volkmar Vöge im Strafraum gefoult. Der Elfmeter von Marcel Buchholz wurde eine Beute des starken MTV-Keepers Sören Eilers. Und in der 44. Minute scheiterte Buchholz nochmals an Eilers.

 In der 52. Minute endlich die verdiente Führung für Exten: Maximilian Bartels spielte Vöge frei und es hieß 1:0. Neun Minuten später die Entscheidung: Nach einem Zuckerpass von Buchholz markierte Dennis Hupe das 2:0. Danach verwaltete Exten die Führung. Bevern war nicht mehr in der Lage, dem Spiel noch einmal eine Wende zu geben. TSV:

 Krohn, Luthe (46. Henze), Wolter, Buchholz, Anke, Hupe, Melcher, Schnur, Schmidt (74. Heise), Bartels, Vöge. peb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr