Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
TTC-Frauen auf Platz vier

Tischtennis TTC-Frauen auf Platz vier

Frauen-Verbandsligist TTC Borstel hat die Saison 2014/15 als Tabellenvierter beendet. Zum Saisonabschluss holte Borstel in zwei Spielen drei Punkte.

Voriger Artikel
Schmidt trotzt den Windböen
Nächster Artikel
Das ist der neue Sportbuzzer
Quelle: dpa

Tischtennis. TTC Lechstedt – TTC Borstel 7:7. Drei Stunden lang wechselten sich knappe Siege und Niederlagen ab, Borstel trat ohne Britta Fischer an. Im Spielverlauf unterlag Yvonne Tielke gegen die Lechstedter Nummer zwei Bettina Marx, doch Borstel kam sofort zurück. Im folgenden Einzel glich Christine Damke den Punktverlust durch einen Dreisatz-Sieg gegen Christina Jeske wieder aus. Tielke sicherte im letzten Einzel gegen Melanie Sörres durch einen Sieg in drei Sätzen das 7:7-Unentschieden.

TTC Borstel – TSV Watenbüttel II 8:0. Gegen den als Absteiger feststehenden Tabellenvorletzten brauchte Borstel nur 90 Minuten, um das Spiel zu entscheiden. „Wir mussten in der Tabelle nur den drei Absteigern aus der Oberliga den Vortritt lassen“, erklärte Carmen Uecker. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr