Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
TTC beim Liga-Primus

Tischtennis TTC beim Liga-Primus

Bereits am Freitagabend setzt Landesligist TSV Algesdorf die Punktspielserie mit einem Auswärtsspiel beim SV Grasdorf fort. Frauen-Verbandsligist TTC Borstel reist am Sonnabend zum Tabellenführer RSV Braunschweig.

Voriger Artikel
Der Pflügplatz
Nächster Artikel
GWD holt Jernemyr
Quelle: SN

Tischtennis. Frauen-Verbandsliga: RSV Braunschweig – TTC Borstel. Mehr als die Außenseiterrolle bleibt Borstel als Tabellenvierten nicht. Dass dieses Spiel bereits um 11 Uhr beginnt, macht die Aufgabe nicht leichter. „Wir werden sehen, wie fit wir um diese Zeit nach circa eineinhalb Stunden Anfahrt sind“, meint Carmen Uecker. Der Tabellenführer zieht mit 12:0-Punkten einsam seine Kreise. Borstel selbst verlor erst ein Spiel, gab Punkte bei zwei Unentschieden ab. Auch wenn es schwer wird, nur hinfahren und die Punkte abliefern, will Borstel nicht.

Landesliga: SV Germania Grasdorf – TSV Algesdorf. Die unglückliche Niederlage beim Tabellenzweiten TSV Heiligenrode wurde abgehakt, in Bestbesetzung und hoch motiviert nimmt Algesdorf die Aufgabe beim Tabellensiebten an. Bei einer Niederlage rückt der Klassenerhalt wieder stärker in den Vordergrund, ein Auswärtssieg untermauert den aktuellen dritten Tabellenplatz.hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr