Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
TTC bestreitet zweites Auswärtsspiel in Folge

Tischtennis TTC bestreitet zweites Auswärtsspiel in Folge

Auf die Verbandsligisten TTC Borstel und TSV Hagenburg warten an diesem Wochenende Auswärtsspiele mit dem Charakter „lösbar“.

Voriger Artikel
TV Bergkrug klarer Favorit
Nächster Artikel
HSG-Frauen verlieren 24:25
Quelle: dpa

Tischtennis. Frauen-Verbandsliga: Der TTC Borstel muss zum zweiten Mal in Folge auswärts antreten. Diesmal geht es Richtung Braunschweig zum TSV Watenbüttel II. Borstel verzeichnete einen gelungenen Saisonauftakt, gewann zu Hause gegen den TSV Loccum und holte ein Remis beim TuS Gümmer. Beim Aufsteiger Watenbüttel wartet eine durchaus lösbare Aufgabe. Borstel kommt mit dem Vorteil schon unter Wettkampfbedingungen gespielt zu haben, während die Gastgeber noch kein Spiel absolviert haben. Die Begegnung beginnt am Sonntag um 15 Uhr.

Männer: Der TSV Hagenburg reist zum SC Marklohe und hat den dritten Saisonsieg im Sinn. Damit einher ginge dann auch die Verteidigung des zweiten Tabellenplatzes. Mit Gintautas Juchna und Spielertrainer Stefan Bork haben die Seeprovinzler zwei in der laufenden Saison noch ungeschlagene Spieler im Kader. Am vergangenen Wochenende schaffte Nils Bleidistel seinen ersten Einzelerfolg in der neuen Liga, der Aufsteiger hofft nun auf ein ähnliches positives Erlebnis für seine Nummer sechs Daniel Degener. Unter Hinzuziehung der TTR-Werte könnte bei den zwölf Einzeln ein 6:6 herauskommen. Möglicherweise entscheiden also die Doppel über Sieg oder Niederlage. Sicher scheint nur eines: Die Seeprovinzler werden, unterstützt von den Betreuern Wolfgang Linke und Heinz Degener alle Anstrengungen unternehmen, um im ersten Auswärtsspiel den zweiten Platz zu verteidigen. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr