Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Team SHG beim Tabellenführer

Volleyball / Oberliga Team SHG beim Tabellenführer

Die Oberliga-Frauen des Team Schaumburg haben die schwere Aufgabe vor sich, am heutigen Samstag ab 15 Uhr beim Tabellenführer MTV Herzberg zu bestehen.

Voriger Artikel
Noch Luft nach oben
Nächster Artikel
VfR wird klassisch ausgekontert
Quelle: pr.

Volleyball. Herzberg gewann seine bislang absolvierten zwei Spiele souverän, für Team Schaumburg bleibt die Rolle des Außenseiters. „Wir haben aber schon oft gezeigt, was möglich ist“, meint Gesa Busche. Es werde auf die Tagesform und den Teamgeist der Mannschaft ankommen, wenn man das Parkett als Sieger verlassen wolle, so Busche. „Schwer wird es allemal“, räumt Busche ein. Nach drei Spielen hat Team SHG noch keinen Punkt zu Buche stehen. Dennoch bleibt der erste Saisonerfolg auch in Herzberg das erklärte Ziel. Im Training standen vermehrt Abwehr und Annahme im Mittelpunkt der Arbeit. Dabei litt die Vorbereitung unter den Herbstferien, wo nicht immer eine Halle zur Verfügung stand. In Herzberg muss Team Schaumburg auf Anja Neuber und Maren Kirchhoff verzichten. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr