Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Tennis-Derby in Bückeburg

Tennis Tennis-Derby in Bückeburg

In der Damen-Oberliga empfängt GW Stadthagen das Schlusslicht aus Cuxhaven.

Voriger Artikel
HSG-Reserve optimistisch
Nächster Artikel
Ohne „Patte“ zum Erfolg
Quelle: dpa (Symbolbild)

Tennis. Oberliga-Damen 40: GW Stadthagen – TC Cuxhaven (Sonnabend 12 Uhr, Tennishalle GW Stadthagen): Der gastgebende Tabellenzweite empfängt zwar das derzeitige Schlusslicht, doch nach bisher einem Spieltag sind diese Platzierungen noch nicht sehr aussagekräftig. Gemessen an den LK besteht höchstens eine leichte Favoritenstellung.

Oberliga-Herren 55: TC Nikolausdorf-Garrel – TV Bergkrug: Die Gastgeber aus der Region Oldenburg-Münsterland bestreiten genau wie Bergkrug ihr erstes Saisonspiel. Nach den LK besteht jedoch ein leichter Vorteil für die Heim-Mannschaft.

Oberliga-Herren 70: Bückeburger TV – GW Stadthagen (Sonnabend 14 Uhr, Tennishalle Bückeburg). Nach der Tabelle handelt es sich zwar um das Spitzenspiel des Tabellenführers gegen den punktgleichen Tabellenzweiten, doch nach dem Leistungsvermögen wären die Gäste bereits über jeden Satzgewinn hoch erfreut.

GW Stadthagen II – Hildesheimer TV (Sonntag 10 Uhr, Tennishalle GW Stadthagen). In Stadthagen treffen zwei Teams aufeinander, die beide mit einer Niederlage gestartet sind. Allerdings wird es für die Gastgeber sehr schwer werden, eine weitere Niederlage zu verhindern.nem

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr