Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Tielke ist nervenstark

Tischtennis Tielke ist nervenstark

Frauen-Verbandsligist TTC Borstel hat die Hinrunde mit einem 7:7-Remis beim Tabellenzweiten RSV Braunschweig II beendet. Mehr als drei Stunden lang standen sich die Kontrahenten gegenüber.

Voriger Artikel
Brillante Defensive
Nächster Artikel
Wetter bremst den VfL Bückeburg
Quelle: dpa/Symbolbild

Tischtennis. Nach den beiden Auftaktdoppeln stand es 1:1. Britta Fischer verlor zwei ihrer Einzel unglücklich in fünf Sätzen. So musste Yvonne Tielke, die zusammen mit Melanie Rieke für die Borsteler Punkte verantwortlich war, im letzten Einzel gegen Insa Pultke gewinnen, um einen Punkt mit zurück ins Auetal zu nehmen. Tielke wurde richtig gefordert und musste alles geben, um sich in fünf Sätzen gegen Pultke durchzusetzen.hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr