Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Titelkämpfe mit Team SHG

Volleyball Titelkämpfe mit Team SHG

Am kommenden Wochenende spielen zwölf niedersächsische Mannschaften der männlichen Altersklasse U14 in der Rodenberger Sporthalle an der Suntalstraße die Nordwestdeutsche Meisterschaft aus.

Voriger Artikel
Neue Aufstiegschance
Nächster Artikel
VfL fährt als Partyschreck nach Rinteln

Volleyball. Die Titelkämpfe werden vom Team Schaumburg ausgerichtet, das auch eine Mannschaft im Wettbewerb hat. Weiter spielen: USC Braunschweig, DJK Kolping Northeim, Bremen 1860, TV Baden, TC Hameln, TSV Rethen, SVG Lüneburg, TSV Stelle, Oldenburger TB, Tecklenburger Land Volleys und der VfL Lintorf. Die Spiele beginnen am morgigen Sonnabend ab 11 Uhr, Sonntag wird die Meisterschaft ab 10 Uhr fortgesetzt, gegen 16 Uhr sollen die Sieger geehrt werden.

 Am Sonnabend beginnt der Wettbewerb zunächst mit einer Vorrunde, in der in vier Gruppen zu je drei Mannschaften gespielt wird. Team Schaumburg hat die Herausforderung einer solchen Veranstaltung angenommen, um den Schaumburger Volleyball-Fans wieder einen interessanten Wettbewerb zu bieten. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs. Über das Aktuelleste in den Ligen berichtet für euch Buzzer-Reporterin Jacky Wynes im Video-Interview. mehr