Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Trainingsauftakt der HSG

HANDBALL Trainingsauftakt der HSG

Auf dem Sportgelände des TSV Barsinghausen hat der Oberligist HSG Schaumburg mit einem Leistungstest die Saisonvorbereitung für die Saison 2016/17 aufgenommen.

Voriger Artikel
Neue Spielerinnen für die HSG
Nächster Artikel
Gelungenes Debüt

HSG-Coach Sebastian Reichardt (links) stoppt die Zeit von Keeper Jan Kastening.

Quelle: hga

HANDBALL. Da die Sportanlagen beim VfL Bad Nenndorf gesperrt waren, wichen Coach Sebastian Reichardt und seine Spieler nach Barsinghausen aus. Es war ein lockerer Auftakt, der sogenannte Cooper-Test brachte Reichardt erste Erkenntnisse über die aktuelle Ausdauerleistungsfähigkeit der Spieler. Dabei wird die in zwölf Minuten gelaufene Meterzahl anhand von Tabellen ausgewertet.

„Wir werden in der Halle viel mit dem Ball arbeiten, haben uns eine Menge vorgenommen“, blickte Reichardt auf die kommenden Trainingseinheiten voraus. Unter der Woche hat die Mannschaft vier Hallenzeiten, die sollen genutzt werden. Außerhalb dieser Zeiten wird es auch Laufeinheiten geben. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr