Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Ungeschlagen zur Kreismeisterschaft

Jugendfußball Ungeschlagen zur Kreismeisterschaft

Die D-Juniorinnen des TSV Eintracht Bückeberge haben überlegen die Kreismeisterschaft eingefahren. Mit 42 Punkten und einem Torverhältnis von 95:3-Toren ging das Team der Trainer Nina Bekemeier und Rüdiger Koch in 14 Spielen 14-mal als Sieger vom Platz.

Voriger Artikel
Tobias Bentlage bereitet sich mit GIW auf die Bundesliga vor
Nächster Artikel
Gericht spielt nicht mit
Quelle: pr.

Jugendfußball. Der Tabellenzweite HSC BW Schwalbe Tündern brachte es auf 26 Zähler. Andreas Weigl, Staffelleiter der Juniorinnen des NFV Kreis Schaumburg, überreichte nach dem letzten Punktspiel der Saison den Meisterschaftspokal an die Spielerinnen. „Bei unserer Mannschaft passt einfach alles zusammen – auf und neben dem Platz. Die Mädchen haben sich für ihr tolles Engagement belohnt und sind ein absolut würdiger Kreismeister. Nina und ich sind mächtig stolz auf das Team. Wir freuen uns riesig für die Mädels“, sagte Koch. Als besonderes Bonbon wartet noch die Bezirksmeisterschaft auf das Team. Gespielt wird am Sonntag, 5. Juli, um 10.30 Uhr in Stadthagen. uk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr