Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Unter Wert geschlagen

Hanball / Oberliga Unter Wert geschlagen

Die Tabelle behielt recht: WSL-Oberligist HSG Schaumburg Nord II unterlag beim Tabellenzweiten MTV Rohrsen 21:31 (10:14).

Voriger Artikel
Träume beendet
Nächster Artikel
Fernduell perfekt
Quelle: dpa

Handball (hga). „Wir wurden ein bisschen unter Wert geschlagen“, erklärte HSG-Coach Jörg Hasselbring. Speziell in der zweiten Halbzeit hätte seinen Schützlingen die körperliche Konsequenz gefehlt. „Wir sind nicht mehr entschlossen auf die Nahtstellen der Abwehr gegangen“, sagte Hasselbring. In der ersten Halbzeit spielte der Tabellenvorletzte über 9:10 gut mit. Nach dem Seitenwechsel wuchs der Rückstand, ab dem 16:23 (45.) wechselte die HSG durch.
HSG Schaumburg Nord II: Richlitzki 5, Bode 4, M. Dargel 3, Fischer 3, Meier 2, Meyer 2, Hacker 1, L. Dargel 1.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr