Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Untergegangen

Basketball Untergegangen

Der Bezirksoberligist TV Bergkrug ist beim TSV Barsinghausen mit 67:103 (25:53) untergegangen.

Voriger Artikel
Kein Glück
Nächster Artikel
Kurs Klassenerhalt

Basketball. Von Beginn an dominierte der TSV das Spielgeschehen und erspielte sich schnell eine 8:2-Führung. Punkt um Punkt zog der Tabellenführer davon, der TV Bergkrug war immer einen Schritt zu langsam. Nach sieben Minuten führte der TSV bereits 21:7. Der überragende Emmanuel Bocandé war zum Ende des ersten Viertels zweimal von der Dreipunktlinie zum 28:11 erfolgreich – die Vorentscheidung. Der TSV spielte sich mehr und mehr in einen Rausch, wechselte seine Formation durch und traf nach Belieben. Der TVB dagegen fand nicht ins Spiel, die Aufbauspieler hatten Schwierigkeiten, die Bälle zum Mitspieler zu bekommen. Zur Halbzeit lagen die Gäste hoffnungslos mit 25:53 zurück.

Nach der Pause ging es nur noch um Schadensbegrenzung, der TVB entschied das dritte Viertel mit 21:19 für sich, um den letzten Durchgang wieder klar zu verlieren. Bocandé zeigte mit 16 Punkten in den letzten zehn Minuten noch einmal seine individuelle Klasse.

TVB: Amelang 13, Feldmann 10, Metschke 10, Wittmershaus 9, Rösler 8, Insinger 6, D. Busche 5, Stahlhut 3 Winzker 3, Lewerenz.

Jugendergebnis: U11: TSV Luthe – TuS Lindhorst 50:46. rh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr