Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Unterirdische Angriffsleistung

Handball-Landesliga Unterirdische Angriffsleistung

Der Frauen-Landesligist MTV Auhagen hat durch die 15:27 (7:15)-Heimniederlage gegen den HV Barsinghausen einen empfindlichen Rückschlag hinnehmen müssen.

Voriger Artikel
Kein Vorwurf
Nächster Artikel
MTV Großenheidorn II gewinnt Spiel „auf Augenhöhe“

Handball. „Die Angriffsleistung war unterirdisch“, erklärte MTV-Trainerin Silke Fanslau. Schon nach sieben Minuten lag Auhagen 0:6 hinten. Das Schlimme daran: Der Rückstand entstand vor allem durch fünf Tempogegenstöße. Auhagen leistete sich im Angriff viele technische Fehler und schlechte Würfe. „Wer solche Fehler macht, wird mit Tempogegenstößen bestraft“, sagt Fanslau.

 Die Abwehr war nicht wirklich das Problem, aber die verlorenen Bälle im Angriff ließen den Rückstand auf 1:10 anwachsen – da war die Sache früh durch. Die Motivation war vorhanden, doch deren Umsetzung in Zählbares ging völlig daneben. Das habe man sich anders vorgestellt, so Fanslau.

MTV: Eichner 5/3, Krisiunaite 4, Warnecke 2, Beigang 2, Lampe 1, Täufert 1.  hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr