Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Verlieren im Kellerduell verboten

WSL-Regionsoberliga Verlieren im Kellerduell verboten

WSL-Regionsoberligist HSG Schaumburg Nord III hat ein richtungweisendes Spiel vor sich. Der Tabellenvorletzte muss beim Tabellendrittletzten SV Aue Liebenaus II unbedingt gewinnen, um sich noch eine reelle Chance auf den Klassenerhalt zu bewahren.

Voriger Artikel
Großer Siegeswille
Nächster Artikel
Keine Patte, kein Spaß

Handball. Die HSG Idensen/Wunstorf zog ihre Mannschaft zu Saisonbeginn zurück, steht damit als erster Absteiger fest. Auf Platz 13 hat die HSG-Reserve den zweiten Regelabstiegsplatz inne. Zwei Punkte trennen die Kontrahenten, vier Punkte sind es für die HSG bereits auf einen Nichtabstiegsplatz. Geht dieses Spiel verloren, muss die HSG einen möglichen Abstieg endgültig mit einplanen.

 Anwurf: Sa., 18 Uhr hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr