Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Verlorenen Boden gutmachen

Fußball/ Bezirksliga Verlorenen Boden gutmachen

Mit einem Sieg beim TuS Germania Hagen will der SC Rinteln verlorenen Boden wieder gutmachen. Der TSV Eintracht Exten ist Gastgeber für den MTSV Aerzen.

Bezirksliga. TuS Germania Hagen – SC Rinteln (Sonntag, 15 Uhr): Beim SCR läuft es derzeit nicht rund. Das zeigte die Partie gegen den SV 06 Holzminden. Die Männer um Trainer Duran Gök haben große Probleme, nach Balleroberungen ein schnelles Umkehrspiel aufzuziehen. Die Pässe für die schnellen Spitzen sind zu ungenau und kommen nicht an. Dadurch fehlt die Durchschlagskraft im Angriff. Mittelfeldmotor Florim Mustafa musste zuletzt erneut verletzt ausgewechselt werden. Sein Einsatz ist fraglich. Nur mit einem Sieg kann der SC Kontakt zu den Top-Teams der Liga halten. TSV Exten – MTSV Aerzen (Sonntag, 15 Uhr):

 Aufatmen beim TSV Exten: Durch den Sieg in Bevern konnte sich die Elf von Günther Buchholz ins Mittelfeld absetzen. Jetzt soll gegen die Aerzener nachgelegt werden. Der Trainer war mit dem Auftritt seiner Mannschaft sehr zufrieden – Einsatz, Laufbereitschaft und Zweikampfverhalten stimmten. Er sah auch spielerische Fortschritte. An diese Leistung möchte der TSV Exten im Spiel gegen den MTSV Aerzen anknüpfen und den Weg in die obere Tabellenhälfte fortsetzen. peb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr