Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
VfL-Achse wiedervereint

Fußball VfL-Achse wiedervereint

Der zweite Saisonsieg soll her: Dafür muss der VfL Bückeburg in der Landesliga reisen. Am Sonntag um 15 Uhr gastiert das Team von Trainer Timo Nottebrock beim Tabellenneunten TSV Burgdorf.

Voriger Artikel
Auswärtspleite für SW Enzen
Nächster Artikel
Eiselt ist in der Form seines Lebens

„Arbeitsbiene“ Pascal Könemann (links) steht beim VfL Bückeburg wieder in der Startformation.

Quelle: ph

Fußball. Am 7. Spieltag kann der VfL-Coach erstmalig auf seine Achse zurückgreifen. Patrick Spilker hat seine Sperre abgesessen und steht wieder im Kasten. Niko Werner, Jan Steininger, Pascal Könemann und Alexander Bremer sollen den Rest der Truppe führen. Nottebrock wird auf einen schmalen 15-Mann-Kader setzen. „Ich möchte einige Spieler für dieU 23 freispielen, zudem hat der eine oder andere auch eine Denkpause verdient“, erklärt der Bückeburger Trainer.

 Das 1:1 gegen STK Eilvese war zwar enttäuschend, trotzdem brennt der Baum in Bückeburg nicht. Das Team engagiert sich im Training, die Stimmung ist nach wie vor gut, was fehlt, ist ein Erfolgserlebnis in den Punktspielen. Nottebrock wird wahrscheinlich die Taktik ändern: „Das Pressing hat uns nicht zu Siegen verholfen. In Burgdorf kann ich mir eine andere Ausrichtung gut vorstellen.“ Wie das neue System aussehen soll, verrät der Bückeburger Coach nicht: „Da will ich meinen Kumpel Patrick Werner ein wenig überraschen.“ Werner trainiert die TSV Burgdorf. Beide Trainer duellierten sich zur aktiven Zeit etliche Male. Den Tabellenneunten sieht Nottebrock auf Augenhöhe mit dem VfL: „Die TSV spielt sehr aggressiv und hat eine starke Mannschaft beisammen. Trotzdem sind drei Punkte fest anvisiert.“ Spilker, Pascal Könemann, „Bubi“ Bremer und Nico Stolte kehren zurück. Lediglich Bastian Könemann muss nach seiner Gelb-Roten Karte zuschauen.

 Der VfL setzt wieder einen Fanbus ein. Abfahrt am Bückeburger Jahnstadion ist am Sonntag um 12.15 Uhr. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr