Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
VfL verliert in Alfeld

Handball VfL verliert in Alfeld

In der WSL-Regionsoberliga hat der VfL 1877 Stadthagen bei der SV Alfeld in eine 27:30 (17:14)-Niederlage einwilligen müssen. Das Spiel verlief ausgeglichen, ehe sich der VfL zur Pause auf 17:14 absetzte.

Voriger Artikel
Unfassbare Fehler
Nächster Artikel
Vorfreude auf das nächste Jahr
Quelle: dpa

Handball. Nach dem Seitenwechsel verteidigten die Gäste bis zum 21:18 die Führung. „Dann haben sie uns den Zahn gezogen“, erklärte VfL-Teamsprecher Lukas Tadge. Die Alfelder erzielten sieben Treffer in Serie zum 25:21 (55.) und schaukelten den Erfolg nach Hause. VfL: Tadge 3, Baumgarten 3, C. Bohnhorst 4, M. Bohnhorst 1, Drinkhut 1, Krückberg 1, Leinert 9, Fischer 5. uk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr