Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Viel Engagement

Niedernwöhren Viel Engagement

Otto Mikesch  hat beim TuS Niedernwöhren die Mitgliedsnummer 17, darauf ist er stolz. Zeigt es doch die jahrzehntelange Verbundenheit mit seinem Verein, bei dem er 15 Jahre lang Leiter der Fußballabteilung war.

Voriger Artikel
Schaumburg-Cup in Waltringhausen
Nächster Artikel
Gastgeber holt den Schaumburg-Cup

Die Nummer 17 erhielt er, als der TuS nach dem Krieg neu gegründet werden musste. Seitdem ist der 84-Jährige in ewiger Treue dabei. Für uns bewertete er das Derby gegen den FC.

 Ich hatte mir nicht viel ausgerechnet, weil unsere Elf im Sommer nicht stärker geworden ist, während der FC viele Spieler zusammentrommelte. Das ist ein Riesenunterschied. In der ersten Halbzeit wurden meine Befürchtungen bestätigt, aber danach war ich angenehm überrascht. Niedernwöhren gab nicht auf und Stadthagen verlor seine spielerische Linie. jö/jö

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr