Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wehrmann siegt im Stechen

Schießen Wehrmann siegt im Stechen

Am letzten Wettkampftag in der Landesliga Süd haben die Luftgewehr-Auflage-Schützen des SV Röcke mit 2:1 gegen den BC Equord gewonnen und die Saison auf dem 4. Tabellenplatz abgeschlossen.

Voriger Artikel
Punktspiele gestartet
Nächster Artikel
Hohe Hürde für den TuS
Quelle: Symbolfoto

Schießen. Reiner Wehrmann musste trotz starken 299 Ringen ins Stechen und setzte sich mit einer 10,3 gegen seinen Konkurrenten Klaus Helbing durch. Damit führten die Röcker mit 1:0. Den zweiten Punkt holte Klaus Springer mit ebenfalls 299 Ringen. Nur Peter Davidovic verlor mit 287 Ringen sein Duell. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr