Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Weiße Weste befleckt

Handball / Regionsoberliga Weiße Weste befleckt

Die weiße Weste ist befleckt: Regionsoberligist HSG Schaumburg Nord brachte mit der 25:28 (11:10)-Niederlage bei der TV Garmissen/Ahstedt den ersten Punktverlust der Saison mit.

Handball. Handball. Im ersten Spielabschnitt lief das Spiel ausgeglichen, die HSG-Reserve verpasste durch technische Fehler eine deutlichere Halbzeitführung als das tatsächliche 11:10. Die Anfangsphase der zweiten Hälfte misslang komplett, die HSG geriet 13:19 in Rückstand. In der Defensive gab es keinen Zugriff auf Ball und Gegner, der Angriff vergab seine Chancen kläglich.

Im Anschluss schaffte die HSG-Reserve nur noch eine Ergebniskorrektur. „Die Niederlage ist verdammt ärgerlich, da sie unnötig war“, erklärte der HSG-Coach Niels Eberding. Im nächsten Spiel werde die Mannschaft ein anderes Gesicht zeigen, so der Coach.

HSG II: Brockmann 9, Acheampong 6, Jannis Frädermann 4, Pfingsten 3, Matthias 3. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr