Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Weiteste Anreise ist aus Mainz

Tennis Weiteste Anreise ist aus Mainz

Die Leistungsklassenturniere des Bückeburger TV Weiß-Rot-Blau (WRB) haben Lina Brigant aus Wardenburg und Olivier Hartzer aus Salzgitter gewonnen.

Voriger Artikel
Ideale Thermik
Nächster Artikel
Kaum Veränderungen

Cheforganisator André Munkelt (rechts) begrüßt Achim Neyer aus Mainz.

Quelle: seb

Tennis. Cheforganisator André Munkelt begrüßte 22 Spieler auf den Tennisplätzen am Schlosspark.

Im vergangenen Jahr starteten 30 Teilnehmer bei den Turnieren. „Dieser leichte Rückgang ist aber zu verkraften. Das Wetter hielt, die Spieler hatten ihren Spaß. Ich bin zufrieden“, erklärte Munkelt. Bei den Herren der offenen Klasse kam das Spiralsystem zur Anwendung, bei dem jeder Teilnehmer tendenziell gegen einen stärker und einen schwächer eingestuften Gegner spielt. Nur bei einem Sieg gegen einen Spieler mit höherer Leistungsklasse (LK) kann man seine eigene LK verbessern. Dies gelang Timo Traulsen, Dennis Zöllner, Adrian Wolter, Martin Janser und Lukas Lemke. Im Spitzenduell der beiden am höchsten eingestuften Spieler blieb Munkelt der Sieger gegen Nils Pfeiffer aus Hannover (beide LK 7).

Die weiteste Anreise hatte Achim Neyer. Der Mainzer startete bei den Herren. „Ich kenne André seit einigen Jahren und hatte Lust, ein Turnier zu spielen“, begründet Neyer sein Kommen. Doch der Spieler vom TC Römerquelle erwischte nicht seinen besten Tag und kassierte zwei klare Niederlagen. Das verdarb ihm aber nicht die Laune. Am Abend wurde noch der 2:0-Erfolg der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen die Ukraine gefeiert. Danach setzte sich Neyer wieder ins Auto und fuhr zurück zu seinem Wohnort nach Mainz. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs. Über das Aktuelleste in den Ligen berichtet für euch Buzzer-Reporterin Jacky Wynes im Video-Interview. mehr