Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Weltklasse in Rehren: Jörg Rosskopf und Steffen Fetzner kommen

Rehren / Tischtennis Weltklasse in Rehren: Jörg Rosskopf und Steffen Fetzner kommen

Im Reigen der Veranstaltungen zum 100-jährigen Vereinsjubiläum wartet die Tischtennis-Abteilung des MTV Rehren A. R. mit einem absoluten sportlichen Höhepunkt auf.

Voriger Artikel
Im Kreispokal geht es um „Tod oder Gladiolen“
Nächster Artikel
Platz zwei ist das Ziel, die Meisterschaft ein Traum

Die Doppel-Weltmeister Jörg Rosskopf (links) und Steffen Fetzner zeigen am Samstag in Rehren A. R. ihr Können mit dem weißen Zelluloidball. © pr

Tischtennis (hga). Am kommenden Sonnabend, 30. April, sind mit dem Bundestrainer Jörg Rosskopf und Steffen Fetzner die beiden erfolgreichsten deutschen Spitzenspieler zu Gast in der Rehrener Mehrzweckhalle. „Wir hoffen, dass es im Rahmen des Jubiläums ein Erfolg wird“, erklärt Abteilungsleiter Michael Hartmann.

Die Doppel-Weltmeister werden zunächst zwei Einzel gegen MTV-Spieler bestreiten. Den Auftakt macht Fetzner, der mit Stefan Berger, die aktuelle Nummer eins des MTV als Gegner haben wird. Berger spielt mit der Ersten Mannschaft in der Bezirksoberliga. Anschließend wartet auf Rosskopf der Nachwuchs. Youngster Marvin Kleine wird versuchen, den Bundestrainer und amtierenden Mannschafts-Europameister in Bedrängnis zu bringen.

Damit ist das Programm noch längst nicht beendet. Mit Frank Paul und Hans-Jürgen Botta wird das Spitzen-Doppel des MTV gegen die Weltmeister antreten. Das dürfte für die beiden ebenso wie für ihre Vereinskameraden in den Einzeln wohl zu den Höhepunkten der spielerischen Laufbahn gehören.

Nach einer kleinen Pause werden Rosskopf und Fetzner dann gegeneinander antreten. In einem Showkampf werden die beiden Stars dem Publikum zeigen, was an und über der Platte mit dem kleinen Ball alles möglich ist.

Die sportliche Vita von Rosskopf und Fetzner ist lang. Neben der Weltmeisterschaft ragt der Gewinn einer olympischen Silbermedaille 1992 in Barcelona – ebenfalls im Doppel – heraus. Rosskopf sammelte allerdings im Einzel noch erheblich mehr Titel als Fetzner. Der heutige Bundestrainer wurde achtmal Deutscher Meister, im Jahr 1992 kam die Europameisterschaft hinzu. Die Zahl der Titel aufzuführen würde den Rahmen sprengen, in jedem Fall ist Rosskopf der erfolgreichste deutsche Tischtennis-Spieler aller Zeiten.

Die Veranstaltung mit den beiden Stars beginnt um 20 Uhr und wird rund zwei Stunden dauern. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Eintrittskarten können bei Michael Hartmann unter (05723) 981 408 erworben werden. Für Erwachsene beträgt der Eintrittspreis elf Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sieben Euro. 250 Zuschauer finden in der Rehrener Mehrzweckhalle Platz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr