Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Wie stark ist die TG Münden?

Handball / Ligaspiele Wie stark ist die TG Münden?

Oberligist HSG Schaumburg Nord hat zum dritten Mal in Folge Heimrecht. Mit dem Drittliga-Absteiger TG Münden kommt eine eher unbekannte Größe nach Waltringhausen.

Voriger Artikel
Pokalknüller in Engern
Nächster Artikel
Der Auftritt beim Angstgegner

Felix Lattwesen (Mitte) und die HSG Schaumburg Nord wollen gegen die TG Münden nicht stolpern, um einen negativen Start zu verhindern.

Quelle: hga

Handball (hga). Für HSG-Coach Jörg Hasselbring muss ein Heimsieg her, um die Serie von Heimspielen mit einem positiven Ergebnis abzuschließen. Auf den Heimsieg zum Saisonauftakt über die HG Rosdorf-Grone folgte am vergangenen Wochenende eine 28:32-Niederlage gegen die HSG Nienburg. Jetzt soll gegen Münden das Verhältnis bei den Heimspielen in ein positives Verhältnis gerückt werden.

Der Gast hatte nach seinem Abstieg den Abgang einiger Spieler zu verkraften. Große Verstärkungen gab es nicht, der Kader wurde mit Spielern aus unteren Klassen aufgefüllt. Allein fünf Spieler aus der Reserve rückten in den Oberliga-Kader auf. So wird der Absteiger einen Platz im Mittelfeld anstreben. Das Punktekonto steht nach zwei Spielen wie bei der HSG auch ausgeglichen bei 2:2-Punkten. Einem Auswärtssieg beim MTV Soltau folgte in eigener Halle ein 23:23-Remis gegen den TV Eiche Dingelbe.

„Wenn wir uns auf die Leistung aus dem ersten Heimspiel konzentrieren, müssen wir Münden schlagen“, erklärt Hasselbring. Dabei muss die HSG weiter auf die verletzten Julian Frädermann und Max Dohmeier verzichten, gegen Münden wird Mirco Thieme aus privaten Gründen fehlen. Insbesondere die Angriffsleistung dürfte da im Fokus des Trainers stehen, denn die Fehlerquote war gegen Nienburg einfach zu hoch.

Anwurf: Sonnabend, 18 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr