Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Frauenfußball-WM
Frauenfußball-WM
Foto: Australien hat Äquatorial-Guinea mit 3:2 besiegt.

Die Fußballfrauen aus Australien haben die Chance auf den Einzug in das WM-Viertelfinale gewahrt. Vier Tage nach der Auftaktniederlage gegen Brasilien wurde der Weltranglisten-11. beim 3:2 (1:1) über Äquatorialguinea seiner Favoritenrolle allerdings nur mit Mühe gerecht.

mehr
Das Beste aus drei Welten
Foto: Celia Okoyino da Mbabi.

Wurzeln in Kamerun und Frankreich, die Heimat in Deutschland - Celia Okoyino da Mbabi vereint das Beste aus drei Welten. Mit Disziplin und Spielfreude erobert sie bei der WM die Herzen. Im Spiel gegen die „zweite Heimat“ zeigen auch die Schuhe ihre multikulturelle Herkunft.

mehr
Frauenfußball-WM
Foto: Die USA haben mit 3:0 gegen Kolumbien gewonnen.

Topfavorit USA steht bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Deutschland im Viertelfinale. Der zweifache Titelträger gewann am Samstag in Sinsheim mit 3:0 (1:0) gegen Außenseiter Kolumbien und behauptete mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel die Tabellenführung in der Gruppe C.

mehr
Nationalmannschaft im Social Web
Der DFB promotet sie bei Facebook unter dem Namen „Sommermärchen reloaded“ - und Nadine Angerer ist brandneu bei Twitter dabei.

Die deutschen Fußballerinnen haben das Social Web für sich entdeckt. Der DFB promotet sie bei Facebook unter dem Namen „Sommermärchen reloaded“ - und Nadine Angerer ist brandneu bei Twitter dabei.

mehr
16,39 Millionen Zuschauer
Foto: Die DFB-Frauen jubeln nach dem Sieg gegen Nigeria.

So viele Zuschauer wie noch nie beim Frauenfußball: Das zweite WM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft haben am Donnerstagabend 16,39 Millionen Menschen gesehen - eine Million mehr als beim Eröffnungsspiel.

mehr
Zittersieg in Frankfurt
Foto: Simone Laudehr (l.), Annike Krahn und Kim Kulig (R) bejubeln das 1:0.

Die deutschen Fußball-Frauen haben in ihrem zweiten WM-Gruppenspiel einen Zittersieg gegen Nigeria errungen. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid gewann am Donnerstagabend mit 1:0.

mehr
Schlüsselfigur der deutschen Elf
Foto: Birgit Prinz und Silvia Neid.

Trotz anhaltender Torflaute und öffentlicher Kritik vertraut Bundestrainerin Silvia Neid weiter auf Stürmerin Birgit Prinz.

mehr
Rosana erzielt 1:0
Foto: Rosana (l.) umarmt ihre Mitspielerin Marta nach dem 1:0.

Nur knapp verhinderte der WM-Mitfavorit Brasilien einen Fehlstart: Mit 1:0 besiegten die Brasilianerinnen am Mittwoch Australien – und setzten sich damit zusammen mit Norwegen an die Tabellenspitze der Gruppe D.

mehr