Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Fußball-EM

Fußball-EM 2012

Am 8. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Doch zuvor war die EM so politisch wie noch nie: Die Ukraine sieht sich internationaler Kritik, besonders aus Deutschland, ausgesetzt. Lesen Sie hier Hintergründe, Analysen und die wichtigsten Informationen zur EM. mehr

WM-Torschützenkönig Müller
Sich von der Last der Erwartungen zu befreien, ist nicht einfach. Doch Thomas Müller lässt sich nicht davon aus der Fassung bringen, dass ihm derzeit nicht alles gelingt.

Thomas Müller erzielte bei der WM 2010 in Südafrika fünf Treffer und wurde Torschützenkönig. Daran wird er bei der EM in Polen und der Ukraine gemessen. Eine schwere Last für den Profi vom FC Bayern München.

mehr
„Jioti“
Foto: Deutscher als die Deutschen – aber halt auch Grieche: „Jioti“ vom „Meteora“.

Panagiotis Katsanos ist Gastronom - aber auch Grieche. Für das EM-Viertelfinale tippt er zwar auf einen griechischen Sieger. Am Freitag aber bleibt er fußballfrei. Denn in „Jiotis“ Brust schlagen zwei Herzen.

mehr
Nach Torklau von Donezk
Foto: John Terry rettet den Schuss von

Ein Fehler des Torrichters hat EM-Gastgeber Ukraine um ein mögliches Viertelfinale gebracht. Mit dem Torklau von Donezk ist die Debatte um Technik im Fußball wieder angeheizt worden. Nur einen Tag zuvor hatte UEFA-Chef Platini noch ein interessantes Plädoyer abgegeben.

mehr
Hohe Erwartungen an Spielmacher
Foto: Spielmacher Mesut Özil hat noch Luft nach oben. Trainer Joachim Löw traut ihm gegen Griechenland viel zu.

Nach den drei Vorrundenspielen warten viele noch immer auf die großen Auftritte von Mesut Özil. Doch Bundestrainer Joachim Löw ist sich sicher, dass die „Explosion“ des deutschen Spielmachers noch kommt.

mehr
Niederlage gegen Schweden
Frankreich im Glück: Trotz Niederlagen ziehen die Franzosen ins Viertelfinale ein.

Die Franzosen sind trotz einer Niederlage ins Viertelfinale der EM eingezogen. Sie verloren das letzte Gruppenspiel gegen Schweden mit 0:2. Weil England die Ukraine besiegte, sind die Franzosen. Sie müssen nun im Viertelfinale aber gegen Spanien antreten.

mehr
Keine Politik beim Viertelfinale
„Das ist für unsein ganz normales Spiel“: Bundes­trainer Joachim Löw auf der Pressekonferenz.

Für Bundestrainer Joachim Löw ist das bevorstehende Viertelfinale gegen Griechenland eine rein sportliche Angelegenheit. Für eine Verknüpfung mit der politischen Situation rund um das Land des Gegners ist er nicht zu haben.

mehr
Hierarchie der Torhüter
Foto: Klare Rangfolge: Würde Manuel Neuer ausfallen, wäre Tim Wiese (links) erster Ersatzmann. Erst danach käme Ron-Robert Zieler zum Einsatz.

Manuel Neuer ist in der deutschen Nationalelf die Nummer 1. Danach kommt Tim Wiese und als Dritter Torwart Ron-Robert Zieler von Hannover 96. So hat es Torwarttrainer Andreas Köpke festgelegt. Kampfansagen gibt es von dem jungen Hannoveraner nicht - und doch will Zieler den Rückstand auf Neuer aufholen.

mehr
2:0 gegen Irland
Foto: Nach dem 1:0 herrschte Erleichterung in der italienischen Mannschaft. Ein Sieg war Pflicht.

Auch Italien ist ins Viertelfinale der Europameisterschaft eingezogen. Am Montagabend besiegten sie im letzten Gruppenspiel Irland mit 2:0. Die irische Mannschaft war bereits nach dem vergangenen Gruppenspiel ausgeschieden.

mehr
Last-Minute-Sieg
Foto: Nach einem hart umkämpften Spiel trägt Spanien am Ende den Sieg davon.

Nach einem knappen 1:0 hat sich Spanien für das Viertelfinale qualifiziert. Lange Zeit tat sich die Mannschaft gegen Kroatien schwer. Erst in der 88. Minute fiel das erlösende Tor.

mehr
Sperre und hohe Geldstrafe
Foto: Für die Werbung, die beim Jubel auf seiner Unterhose zu sehen war, muss der Däne Bendtner nun harte Strafen hinnehmen.

Unterhosen-Jubler Nicklas Bendtner muss büßen. Die UEFA bestrafte den Dänen wegen eines offensichtlichen Werbetricks mit einem heftigen Bußgeld von 100.000 Euro und einer Sperre.

mehr
Ronaldo trifft doppelt
Foto: Cristiano Ronaldo freut sich über das 2:1. Der Superstar schoss beide Tore gegen die Niederlande.

Mit einer Weltklasse-Show hat Cristiano Ronaldo die „fliegenden Holländer“ erstmals seit 32 Jahren bereits nach der EM-Vorrunde auf die Heimreise geschickt und Portugal souverän ins Viertelfinale geführt.

mehr
2:1 gegen Dänemark
Foto: Lars Bender feiert sein Tor zum 2:1.

Das war nichts für schwache Nerven. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft brauchte einen langen Anlauf, um mit einem 2:1 gegen Dänemark ins EM-Viertelfinale einzuziehen. Den entscheidenden Treffer erzielte ausgerechnet Lars Bender, der eigentlich nur Ersatzmann ist.

mehr
Public Viewing im Landberg'schen Hof: Deutschland-Griechenland
Anzeige

Europa sucht seinen Meister. Beim Treffen der Stars in Polen und der Ukraine gehört Deutschland zu den großen Favoriten. Ein Magazin ihrer Tageszeitung zur Fußball-Em 2012.mehr

Löws EM-Kader: Diese Spieler sind dabei
Die EM-Stadien