Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 9° Regenschauer
Sportbuzzer Fußball

Präsentiert von

Mehr erfahren

Fußball aus Schaumburg

VfR Evesen ist beim VfL Bückeburg vor 220 Zuschauern mit 3:0 erfolgreich
Prügelei soll lückenlos aufgearbeitet werden
Spiel in der 1. Kreisklasse gegen TuS Niedernwöhren II findet statt
Anzeige
Für den FC Stadthagen, TSV Algesdorf und TuS SW Enzen zählen nur Punkte
Maurice Matz vom SV Obernkirchen landet mit nur einer einzigen Stimme weniger auf Rang zwei
Sebastian Hull und Lennard Heine führen die Schaumburger auf die Siegerstraße

Sportbuzzer

Admir Mehmedi traf beim 1:3 des VfL Wolfsburg gegen den SC Freiburg - und dennoch war der Offensivmann hinterher geknickt...
Krise überwunden? Bayer Leverkusen feiert nach dem Triumph in der Europa League nun gegen Mainz 05 den zweiten Sieg in Folge - und wieder sorgt Kai Havertz für den Siegtreffer.
Einstand nach Maß! Eric Maxim Choupo-Moting hat in seinem ersten Einsatz für PSG in der Ligue 1 getroffen. Kurz vor dem Ende machte er den Sack für das Tuchel-Team zu.
Wir wollten es von euch wissen: Welche Note würdet ihr den Profis von Hannover 96 nach dem 0:2 gegen den 1.FC Nürnberg geben? Über 300 User haben abgestimmt. Wir haben für euch die Ergebnisse.
Für den HSV gab es gegen den Jahn Regensburg eine historische Niederlage. Selbst internationale Medien sind auf das Debakel des Hamburger SV aufmerksam geworden. Die Pressestimmen im Überblick.
Der Hallesche FC mischt weiter oben mit in der 3. Fußball-Liga. Mit dem vierten Saisonsieg kletterte der HFC am Sonntag auf den fünften Platz. Die Mannschaft von Trainer Torsten Ziegner setzte sich am Sonntag vor heimischer Kulisse mit 1:0 (1:0) gegen VfR Aalen durch.
Trotz des tollen Starts des VfL Wolfsburg in die neue Saison blieben auch beim dritten Heimspiel viele Plätze in der VW-Arena frei, zudem gingen Fans früher. Das wiederum ärgerte VfL-Eigengewächs Maximilian Arnold...
Einige HSV-Fans äußerten ihren Unmut über die 0:5-Niederlage des HSV im Netz. Als Schuldiger wurde HSV-Trainer Christian Titz ausgemacht. Ist er durch sechs Veränderungen in der Startelf verantwortlich für das Debakel gegen Regensburg?
Die Veilchen können das Kellerduell gegen den MSV Duisburg mit 3:1 für sich entscheiden. Der MSV wartet weiterhin auf einen ersten Punkt im eigenen Stadion.
Die ehemaligen Vereine von 96-Shootingstar Hendrik Weydandt werden für ihre Ausbildung des frischgebackenen Bundesliga-Stürmers vom DFB fürstlich entlohnt. So kommen dem SF Landringhausen, der TSV Groß Munzel sowie der 1. FC Germania Egestorf/Langreder insgesamt knapp 80.000 Euro für Zwecke der Nachwuchsarbeit zu Gute. 
Anzeige