Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hannover 96 Felipe vor Comeback bei 96
Sportbuzzer Hannover 96 Felipe vor Comeback bei 96
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 01.09.2016
Felipe (rechts) verteidigt gegen Marius Wolf. Im Test gegen Gladbach soll er wieder auf dem Platz stehen. Quelle: Florian Petrow
Hannover

"Er soll Spielpraxis bekommen", sagte Stendel nach dem Training des Zweitligaclubs am Donnerstag.

Felipe, der auch einen italienischen Pass besitzt, steht bereits seit 2012 bei Hannover 96 unter Vertrag. Wegen zahlreicher Verletzungen hat er in dieser Zeit erst 23 Pflichtspiele für die Niedersachsen absolviert. Bei der Freitag-Partie auf dem Gladbacher Fohlenplatz wollen beide Trainer auf Spieler zurückgreifen, die sonst nicht so häufig eingesetzt werden.

dpa

Hannover 96 Ablauf der Transferperiode - Sané bleibt bei Hannover 96

Jetzt ist der Verbleib von Salif Sané bei Hannover 96 sicher: Am Mittwoch um 18 Uhr ist die Transferperiode abgelaufen - und offensichtlich hatte der Verein Erfolg damit, den derzeit vielleicht wichtigsten Spieler im Team zu halten. Das dürfte vor allem die Fans freuen, die auf den direkten Wiederaufstieg setzen.

31.08.2016

Hannover 96 trifft am Sonntag, 6. November, auf den Erzrivalen Eintracht Braunschweig. Diese Ansetzung gab am Mittwoch die Deutsche Fußball-Liga bekannt. Das brisante Derby steht in der 12. Runde der 2. Liga auf dem Programm und findet von 13.30 Uhr an im Stadion an der Hamburger Straße in Braunschweig statt.

31.08.2016

Gedrückte Stimmung in Beraterkreisen: Die güldene Transferzeit neigt sich ihrem Ende entgegen. Heute ist Stichtag: Wer jetzt keinen neuen Vertrag hat, bekommt keinen mehr. Wer jetzt noch in Wolfsburg oder Hannover ist, wird es lange bleiben, meint der Platzwart.

31.08.2016