Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hannover 96 96 lädt Flüchtlinge zu Stuttgart-Spiel ein
Sportbuzzer Hannover 96 96 lädt Flüchtlinge zu Stuttgart-Spiel ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 14.09.2015
Hannover

Der Fußball-Bundesligaclub Hannover 96 reagiert mit einer weiteren Benefizaktion auf das Schicksal der hier ankommenden Flüchtlinge. Unter dem Motto „Hannover ist bunt!“ spricht der Verein eine offene Einladung an alle Bewohner in den mehr als 30 städtischen Unterkünften aus, das Heimspiel der „Roten“ gegen den VfB Stuttgart zu besuchen. Die Partie wird am Mittwoch, 23. September, um 20 Uhr in der Arena am Maschsee angepfiffen, die erwartungsgemäß bei einer solchen Paarung an einem Wochentag nicht ausverkauft sein wird. Man wolle zeigen, dass die Menschen in Hannover und bei 96 willkommen sind, teilt Clubchef Martin Kind dazu mit und verweist auf die ersten Zeilen der Vereinshymne: „Niemals allein ...“. Der Verein werde allen Interessierten Tickets für die Partie und im Stadion Getränke zur Verfügung stellen. Zuvor hatten die „Roten“ bereits bei einer weiteren Aktion Flüchtlingen Trikots und Fußbälle übergeben.

Vorreiter ist 96 allerdings mit seinem Engagement nicht. Der einstige große Stadtrivale Arminia am Bischofshol hat bereits am vergangenen Wochenende rund 100 Flüchtlinge zum Heimspiel eingeladen und ebenfalls mit einem Imbiss und Getränken versorgt, wie Vorstand Frank Willig berichtet. Die Besucher – unter anderem aus der Unterkunft auf der alten Bult direkt gegenüber des Stadions – sahen einen munteren 3:1-Heimsieg gegen den SSV Jeddeloh.     

sbü/lok

Mehr zum Thema

Hannover 96-Verteidiger Felipe hat im Spiel gegen Borussia Dortmund am Sonnabend einen rabenschwarzen Tag - einen Vorwurf macht ihm allerdings keiner.

Jörg Grußendorf 13.09.2015

Artur Sobiech hat am Sonnabend bei seinem Comeback auf den ganzen Linie überzeugt. Nach der Ernährungsumstellung fühlt sich der 96-Stürmer topfit. So richtig glücklich war er aber nicht: „Ich bin schon ein wenig enttäuscht, weil wir keine Punkte geholt haben“, sagte er.

Jörg Grußendorf 13.09.2015
Hannover 96 1305 Stimmzettel ausgefüllt - Das ist der neue 96-Fanbeirat

Die Fans von Hannover 96 haben sich entschieden und die Mitglieder für den Fanbeirat gewählt. Insgesamt wurden bei der Wahl am Sonnabend vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund 1305 Stimmzettel ausgefüllt. Bis zu sieben Stimmen konnten pro Stimmzettel für die zehn Kandidaten abgeben werden.

Christian Purbs 13.09.2015

Hannover 96-Verteidiger Felipe hat im Spiel gegen Borussia Dortmund am Sonnabend einen rabenschwarzen Tag - einen Vorwurf macht ihm allerdings keiner.

Jörg Grußendorf 13.09.2015

Artur Sobiech hat am Sonnabend bei seinem Comeback auf den ganzen Linie überzeugt. Nach der Ernährungsumstellung fühlt sich der 96-Stürmer topfit. So richtig glücklich war er aber nicht: „Ich bin schon ein wenig enttäuscht, weil wir keine Punkte geholt haben“, sagte er.

Jörg Grußendorf 13.09.2015
Hannover 96 Niederlage gegen Weiche Flensburg - 96-Reserve erneut zu ungefährlich

Wieder gab es keinen Heimsieg im Beekestadion für die 96-Amateure. Gegen Weiche Flensburg unterlag der Fußball-Regionalligist mit 1:2. Zudem musste Trainer Michael Krüger nach 37 Minuten auf die Tribüne, weil er sich zu laut über die Entscheidungen des Schiedsrichters beklagt hatte.

13.09.2015