Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hannover 96 So sieht die Saisonvorbereitung von 96 aus
Sportbuzzer Hannover 96 So sieht die Saisonvorbereitung von 96 aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 14.06.2016
96-Cheftrainer Daniel Stendel will mit seiner Mannschaft einige Tage im Harz trainieren. Quelle: dpa
Hannover

Hannover 96 will für den Start in die 2. Bundesliga am 5. August gerüstet sein. Am 21. Juni beginnt das Team um Daniel Stendel die Vorbereitung beim traditionellen Trainingsauftakt in der HDI-Arena. Die Fans können hier ihre Spieler kostenfrei auf dem Nord- und Westrang beobachten.

Wenig später geht es weiter in ein kurzes Trainingslager. Die "Roten" werden mit ihrem Cheftrainer vom 29. Juni bis zum 2. Juli ins Kurztrainingslager nach Bad Lauterberg reisen. Untergebracht werden die Profis im Mühl Vital Resort.

Alle wichtigen Termine im Überblick

21. Juni 2016, 16 Uhr: Trainingsauftakt in der HDI Arena (Nord- und Westunterrang; Eintritt frei)

21. Juni 2016, 18 Uhr: Public Viewing mit der Mannschaft auf dem Nordvorplatz (EM-Spiel Deutschland - Nordirland)

25. Juni 2016, 16 Uhr: Germania Walsrode - Hannover 96 (Grünenthal-Stadion, Walsrode)

26. Juni 2016, 15 Uhr: TSV Barsinghausen - Hannover 96 (REWE-Sportpark, Barsinghausen)

29. Juni bis 02. Juli: Kurztrainingslager Bad Lauterberg

06. Juli 2016, 18 Uhr: 1. FC Wunstorf - Hannover 96 (Barne-Arena, Wunstorf)

10. Juli 2016, 15 Uhr: SV Ramlingen-Ehlershausen - Hannover 96 (Sportanlage Burgdorf)

11. bis 17. Juli 2016: Trainingslager auf Norderney

23. Juli, 15 Uhr: Hallescher FC - Hannover 96, (ERDGAS-Sportpark, Halle)

30. Juli, 15 Uhr (Ortszeit): Norwich City FC - Hannover 96 (Carrow Road)

31. Juli, 10 Uhr: Saisoneröffnungsfeier

5. bis 8. August 2016: 1. Spieltag in der 2. Bundesliga

19. bis 22. August 2016: DFB-Pokal 1. Hauptrunde

fgr

Der frühere Hannover-96-Chef Utz Claassen tritt als Präsident des spanischen Fußball-Clubs RCD Mallorca zurück. Das teilte der Verein am Sonnabend auf seiner Webseite mit. Claassen sieht seine Aufgabe durch den Klassenerhalt des Zweitligisten als erfüllt an und begründet den Ausstieg mit dem Plan, sich in anderen Bereichen zu engagieren.

11.06.2016
Hannover 96 Personalplanung bei Hannover 96 - Einer kommt, einer geht, einer bleibt

Die "Roten" sind in ihren Personalplanungen für die kommende Saison einen großen Schritt weiter. Drei Entscheidungen wurden am Freitag vermeldet: Stürmer Babacar Gueye kommt vom französischen Erstligisten ES Troyes AC, Manuel Schmiedebach bleibt bei 96, und Kiyotake geht zum FC Sevilla.

Christian Purbs 13.06.2016

Die Verhandlungen gingen schon einige Zeit, nun sind sie abgeschlossen: 96-Spielmacher Hiroshi Kiyotake nutzt seine Ausstiegsklausel und wechselt zum FC Sevilla. Die Vereine haben sich geeinigt, nun muss Kiyotkae noch den Medizincheck in Spanien bestehen.

10.06.2016