Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hannover 96 Kiyotake wechselt nach Sevilla
Sportbuzzer Hannover 96 Kiyotake wechselt nach Sevilla
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 10.06.2016
Verlässt Hannover: Hiroshi Kiyotake. Quelle: dpa/Archiv
Hannover

"Wir hätten Hiroshi gern bei uns behalten, wussten aber auch, dass das nur schwer zu realisieren sein wird - einen erfolgreichen Medizin-Check immer vorausgesetzt. Für seine Zukunft wünschen wir ihm nur das Beste. Auch bei Hiroshi würden wir uns freuen, wenn es die Möglichkeit geben würde, ihn bei einem Heimspiel in der neuen Saison noch zu verabschieden", sagte Martin Bader, Geschäftsführer von Hannover 96.

Kiyotake hatte bei den "Roten zwar noch einen Vertrag bis 2018. Der Kontrakt beinhaltete aber eine Ausstiegsklausel für den Fall, dass ein Club 6,5 Millionen Euro Ablöse zahlt. Dazu sind die Andalusier offenbar bereit, beide Vereine haben sich bereits inklusive aller Formalitäten auf den Transfer verständigt, gaben aber nichts über die Vertragsdauer bekannt.

Für Hannover 96 lief der 26 Jahre alte Kiyotake in 53 Bundesliga-Spielen auf und erzielte zehn Tore.

Die "Roten" verlieren außerdem Torwart Ron-Robert Zieler, der zum englischen Meister Leicester wechselt.

sbü/cas

Mehr zum Thema

Will er weg? Oder vielleicht doch bleiben? Salif Sané gibt den Fans und Verantwortlichen des künftigen Fußball-Zweitligisten Hannover 96 weiter Rätsel auf. 

Heiko Rehberg 09.06.2016

Der Testspielkalender füllt sich: Nachdem Hannover 96 zunächst viermal in der Region unterwegs ist, zieht es die „Roten“ am 23. Juli zum Freundschaftsspiel beim Drittligisten Hallescher FC. Die Generalprobe für den Zweitligastart am 5. August findet dann in England statt. Der Norwich City FC, zuletzt als 19. aus der Premier League abgestiegen, bittet 96 am 30. Juli auf die Insel.

09.06.2016

Ein echter Fan der "Roten" lässt seine Mannschaft nicht im Stich: Hannover 96 hat trotz des Abstiegs für die neue Saison bereits 18.400 Dauerkarten verkauft. Das teilte der Verein am Donnerstagmorgen mit.

09.06.2016

Der Testspielkalender füllt sich: Nachdem Hannover 96 zunächst viermal in der Region unterwegs ist, zieht es die „Roten“ am 23. Juli zum Freundschaftsspiel beim Drittligisten Hallescher FC. Die Generalprobe für den Zweitligastart am 5. August findet dann in England statt. Der Norwich City FC, zuletzt als 19. aus der Premier League abgestiegen, bittet 96 am 30. Juli auf die Insel.

09.06.2016

Will er weg? Oder vielleicht doch bleiben? Salif Sané gibt den Fans und Verantwortlichen des künftigen Fußball-Zweitligisten Hannover 96 weiter Rätsel auf. 

Heiko Rehberg 09.06.2016

Ein echter Fan der "Roten" lässt seine Mannschaft nicht im Stich: Hannover 96 hat trotz des Abstiegs für die neue Saison bereits 18.400 Dauerkarten verkauft. Das teilte der Verein am Donnerstagmorgen mit.

09.06.2016