Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hannover 96 Auch Harnik ist angeschlagen
Sportbuzzer Hannover 96 Auch Harnik ist angeschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 14.10.2016
Martin Harnik. Quelle: Maike Lobback
Hannover

"Stand jetzt kann Harnik nicht trainieren", berichtete 96-Coach Daniel Stendel am Freitag. Dennoch macht sich der Bundesliga-Absteiger kaum Gedanken um die Aufgabe beim bislang starken Tabellensechsten. "Respekt haben wir vor jedem Gegner, aber wir richten uns nicht nach ihm. Wir wollen unser Spiel machen, das gilt auch für Union", bekräftigte Stendel. 

r./dpa

Schon früh sieht es in der 2. Liga danach aus, als würden Hannover 96, Eintracht Braunschweig und der VfB Stuttgart den Aufstieg unter sich ausmachen. Doch stehen die drei Clubs am 21. Mai immer noch so weit oben in der Tabelle? Eine Analyse von Heiko Rehberg.

Heiko Rehberg 16.10.2016

Mit viel Einsatz hat sich Marvin Bakalorz einen Stammplatz im Team von Hannover 96 erkämpft. Vor dem Spiel bei Union Berlin spricht der Profi der "Roten" über gesunde Härte, späte Tore und das Comeback von Salif Sané.

16.10.2016

Comeback nach drei Monaten Pause: Es war eine lange Leidenszeit, die für Noah-Joel Sarenren-Bazee am Mittwoch endete. Wegen einer Reizung des Hüftgelenks hatte der Stürmer das Trainingslager der "Roten" auf Norderney abbrechen müssen, er musste operiert werden. Jetzt trainiert der Publikumsliebling wieder voll mit.

Christian Purbs 15.10.2016