Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport lokal Bellersen schon früh raus
Sportbuzzer Sport lokal Bellersen schon früh raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 27.07.2016
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Tennis

Bei den Damen gab es viele hochklassige Matches. „Die Qualität war beeindruckend, deshalb kristallisierte sich keine echte Favoritin hervor“, berichtet Turnierchef Lars-Uwe Hofmeister. So wurde mit Jäger dann auch eine Spielerin mit viel Kampfgeist Turniersiegerin. Die Nummer zwei der Setzliste vom TC BW Soest drehte im Halbfinale gegen Lea-Katharina Jacob (Tennispark Bielefeld) jeweils einen 1:4-Rückstand in einen 6:4 und 7:6-Erfolg. Im Endspiel düpierte Jäger die top-gesetzte Deborah Döring vom TC Union Münster mit 6:4 und 6:1.

In der Herrenkonkurrenz marschierte Hodel vom TuS Sennelager ohne Satzverlust zum Titel. Im Finale wartete Felix Giesberts vom VfL Westercelle auf ihn. Giesberts hielt zunächst gut mit, lag mit 4:3 und einem Break in Führung. Hodel schimpfte, konzentrierte sich neu und holte sich mit drei Spielen in Folge mit 6:4 den Satzgewinn. Damit zog er dem ungesetzten Finalisten den Zahn. Der zweite Abschnitt ging klar mit 6:0 an Hodel. Der einzige Schaumburger Teilnehmer bei den Herren schied bereits in der ersten Runde aus. Der Stadthäger Sam Bellersen unterlag Nabil Abdallah mit 2:6 und 1:6. Allerdings war Bellersens Gegner sieben Leistungsklassen besser. seb

Wohl jeder kennt das bekannte Volkslied „Wo die Weser einen großen Bogen macht“. Eisschwimmer Marcus Reineke hatte nun eine neue Idee: Zusammen mit zehn anderen Extremschwimmern will der Obernkirchener am 3. September von Rinteln nach Minden in der Weser schwimmen. Das sind 41 Kilometer, auf den Spuren des besungenen Volksliedes.

27.07.2016

Während sich die Fußballer auf die neue Serie vorbereiten, sind die Hammerwerfer schon mitten in der Saison. Insbesondere der 14-jährige Sören Klose vom VfR Evesen hat in diesem Sommer ein Mammutprogramm zu absolvieren.

23.07.2016

Mit 40 Spielern und einem fünfstündigen Leistungstest hat der Oberligist MTV Großenheidorn die Vorbereitung für die Saison 2016/17 aufgenommen.

13.07.2016
Anzeige