Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport lokal Neuer Rekord bei der DLRG
Sportbuzzer Sport lokal Neuer Rekord bei der DLRG
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 13.12.2018
Nach der DLRG-Vereinsmeisterschaft gibt es viele zufriedene Gesichter. Quelle: rp
Stadthagen

Die internen Meisterschaften der Schwimmer wurden 2018 zum ersten Mal im November während des regulären Schwimmtrainings durchgeführt. Dies resultierte in einem neuen Teilnehmerrekord, denn mehr als 50 Mitglieder zwischen sechs und 56 Jahren nahmen an den Wettkämpfen teil. Im Hindernis- und Rückenschwimmen, beim Abschleppen der Puppe, Flossenschwimmen oder auch komplexen Rettungsschwimmkombinationen wie 200m Lifesaver zeigten alle Rettungsschwimmer, was sie können und kämpften um den Titel des Vereinsmeisters in den jeweiligen Klassen.

Die besten Schwimmer ab der Altersklasse 12 qualifizierten sich außerdem für die Bezirksmeisterschaften am 20. Januar 2019 in Bad Nenndorf.

Die Gewinner: AK Minischüler w/m: Laura Jil Wille und Thorsten Mühlenhoff. AK 12 w/m: Jil Carolina Brokmeier und Ilja Stein. AK 13/14 w/m: Jasmin Depner und Fynn-Mika Kerpen. AK 15/16 w/m: Marlene Luisa Gröppel und Justin Vater. AK 17/18 w: Julia Marie Feike. AK Offen w/m: Kira Gonser und Vahdet Soysal. AK 30 w/m: Heba Agha und Ahmad Agha. AK 45 m: Andreas Fischer. AK 50 m: Jörg Gonser. AK 55 w: Ute Laser. r