Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport lokal Rundum gelungen
Sportbuzzer Sport lokal Rundum gelungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 04.05.2017
Die Siegerteams freuen sich über die Pokale. Quelle: hga
ALGESDORF

 Im Finale kam es zu einer Auseinandersetzung gegen die eigene Reserve. Die wehrte sich nach Kräften, musste sich aber trotz hoher Punktvorgaben 1:9 geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holte Ingo Hasemann. Dieser Erfolg blieb dem MTV Messenkamp im ersten Halbfinale gegen den späteren Pokalsieger verwehrt, der TSV Algesdorf zog durch ein 9:0 in das Finale ein.

 Im zweiten Halbfinale hatte es die Algesdorfer Reserve gegen den TSV Hagenburg II nicht leicht. Erst ab dem 5:2 setzte sich Algesdorf II zum 9:5-Sieg und dem Finaleinzug durch.

 Bei den Damen traf der SC Deckbergen-Schaumburg im ersten Halbfinale auf den TV Bergkrug. In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich der SC mit 5:3 durch. Das zweite Halbfinale zwischen dem TTC Wölpinghausen und TSG Ahe/Kohlenstädt verlief spannend. Erst im letzten Einzel sicherte sich der TTC mit 5:4 die Finalteilnahme.

 Im Finale war der SC dann nicht aufzuhalten, feierte einen umjubelten 5:1-Sieg. „Eine rundum gelungene Vorstellung“, zog Mario Buhr, Pokalbeauftragter beim Kreisverband, ein positives Fazit. hga