Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport lokal Spiel trotz Pleite „in Ordnung“
Sportbuzzer Sport lokal Spiel trotz Pleite „in Ordnung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 14.01.2018
Anzeige
HESSISCH OLDENDORF

Große Enttäuschung herrschte nicht. „Wir haben das beste herausgeholt, das Spiel meiner Mannschaft war in Ordnung“, erklärte MTV-Coach Bernd Schramme. Auhagen ging von vornherein als Außenseiter in das Spiel. Im Tor stand Rieke Täufert, die nach längerer Pause aushalf. „Das hat sie gut gemacht“, sagte Schramme. Auch Agne Staskute zeigte eine gute Leistung.

 Ein Grund für die Niederlage war das Haftwachs-Verbot. „Das war unser Problem“, räumte Schramme ein, dessen Mannschaft im Angriff damit ihre liebe Mühe hatte. Bis zum 18:21 (41.) waren die Gäste noch gut im Spiel, fünf Minuten später war der Rückstand auf 20:25 (46.) angewachsen. Fuhlen hatte die bessere Bank und nutzte den Vorteil.

MTV:  Mizutyte 7/1, Warnecke 6, Staskute 4, Moses 3, Konsog 3/2, Krisiunaite 2. hga

Sport lokal Handball/Oberliga - Nicht griffig genug

Frauenhandball-Oberligist HSG Schaumburg Nord hat den Jahresauftakt verpatzt. In eigener Halle unterlag die HSG Nord der HSG Heidmark 26:39 (14:18).

14.01.2018

Das war ein schweres Stück Arbeit: Im Schlussspurt hat Handball-Oberligist MTV Großenheidorn sein Heimspiel gegen die HSG Plesse-Hardenberg 33:32 (15:16) gewonnen. MTV-Coach Marc Siegesmund saß nach der Sirene kopfschüttelnd auf der Bank, seinen Spielern war die Erleichterung anzusehen

14.01.2018

Nach der knapp fünfwöchigen Weihnachtspause geht die Saison für den Handball-Oberligisten HSG Schaumburg Nord am Freitagabend ab 20.15 Uhr mit einem Auswärtsspiel beim Tabellenneunten HSG Nienburg weiter. Dabei wartet auf den von Sebastian Reichardt trainierten Tabellenzweiten eine schwierige Aufgabe.

11.01.2018
Anzeige