Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport lokal Zeit ist reif für Besserung
Sportbuzzer Sport lokal Zeit ist reif für Besserung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 11.02.2011

Handball (hga). Der Auftritt wird länger im Gedächtnis bleiben, das 21:37 stellte einen übermäßig heftigen Ausrutscher dar.

So wenig Tore hat noch kein Gegner in Soltau erzielt. Und schon gar keiner schaffte es, binnen einer ganzen Halbzeit nur sechs Treffer zu setzen. Siegesmund war privat verhindert, Torwarttrainer Thomas Bartke suchte vergebens nach Erklärungen.
Dieses Spiel war ausführliches Thema bei der Vorbereitung auf das Spiel gegen Dingelbe. Augenblicklich hinken die eigenen Ansprüche der Wirklichkeit ein ganzes Stück hinterher. So ist für die Seeprovinzler auf dem aktuellen neunten Tabellenplatz Tristesse im unteren Mittelfeld angesagt.

Dingelbe weist wie die Siegesmund-Schützlinge 17:17-Punkte auf. Eine Tabellenkonstellation, die nicht gerade das große Prickeln auslöst. Schon beim 31:30-Sieg im Hinspiel zeigten die Seeprovinzler Schwächen, die sich wie ein roter Faden durch die Saison zogen.

Individuelle und mannschaftlich begangene Fehler, die Abwehr nicht immer präsent, der Angriff mit ausgelassenen klaren Chancen – ein stetes auf und ab.

Die Zeit ist mal wieder reif für Besserung. Dass die Siegesmund-Schützlinge über Spielstärke verfügen, ist bekannt. Jetzt muss diese Stärke auf die Platte gebracht werden, und das über 60 Minuten hinweg. „Wir werden versuchen, dieses Vier-Punkte-Spiel zu gewinnen. Nicht mehr und nicht weniger“, erklärt Siegesmund.
Dingelbe wird über den Kampf versuchen, das Spiel zu entscheiden. Das ist dem MTV nicht unbekannt.

Eines sollten sich die Seeprovinzler allerdings vergegenwärtigen: Hinter dem tristen unteren Mittelfeld warten dunkle Bereiche.

Anwurf: Sonnabend, 12. Februar, 19 Uhr.