Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Bäume wachsen nicht in den Himmel

Bäume wachsen nicht in den Himmel

Fußball.

Auch für die U 23 des VfL Bückeburg wachsen in der Bezirksliga die Bäume nicht in den Himmel. Die SSG Halvestorf-Herkendorf hat der Oberligareserve gestern mit einem 4:2-Sieg ihre Grenzen aufgezeigt.

Die von Ralf Fehrmann trainierten Platzherren waren in der zweiten Halbzeit immer einen halben Schritt voraus, waren griffiger und gewannen verdient. Halvestorf hinterließ schon letzte Woche in Evesen einen guten Eindruck. Vor der Pause gestaltete die VfL-Zweite das Spiel aber noch ausgeglichen, ging durch Fabio Battaglia in der 14. Minute sogar in Führung. Moritz Heine und der schnelle Hassan Ghonaim hatten den Treffer eingeleitet. Halvestorf unternahm danach deutlich mehr, glich durch Colin Brandes (37.) noch vor der Pause aus und kam mit Tatendrang aus der Kabine.

Der VfL Bückeburg wurde in der zweiten Halbzeit über die Flügel klassisch ausgespielt. Die drei Halvestorfer Treffer fielen nach identischem Muster: Konter, Flanke, Tor im Angriffszentrum. Björn Bertram erzielte das 2:1 (51.), Julian Maas erhöhte auf 3:1 (71.) und Manuel Copobianco auf 4:1 (82.). Der VfL verteidigte zu unaufmerksam. Dennoch gelang in der 86. Minute noch der Treffer zum 4:2-Endstand, den erneut Heine mit einem Pass vorbereitete und bei dem Hauke Voß den Ball überlegt ins Eck schob. VfL II:

Sören Raschke, Petrovic (53. Stahlhut), Voß, Thomas (70. Bicakci), Heine, Battaglia, Peter, Ghonaim, Rabia Khodr, Josef Khodr, Wartmann.jö

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Sportbuzzer-Zulieferung

Bundesliga, Champions League und Europa League - Jede Menge Wettbewerbe mit zahlreichen Live-Spielen auf den unterschiedlichsten TV-Kanälen. Damit ihr nicht den Überblick verliert, zeigen wir euch, wo, wann, was läuft... mehr

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.