Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Borussen drehen nach der Pause auf

Borussen drehen nach der Pause auf

Jugendfußball.

In einem Testspiel schlugen die B-Junioren von Borussia Dortmund die Auswahl von Hannover 96 mit 4:2 (1:2). Vor zahlreichen Zuschauern im Bückeburger Jahnstadion zeigte der Erstliga-Nachwuchs ein engagiertes und schnelles Spiel.

Voriger Artikel
Kampf um die Meisterschaft bleibt spannend
Nächster Artikel
TSV Extenim Pech

Es sei ein hochklassiges Spiel gegen einen Gegner auf hohem Niveau gewesen, so 96-Coach Christoph Dabrowski. Lange Zeit war 96 bestimmend, ging durch einen von Patrice Epale-Otto verwandelten Foulelfmeter in Führung. Ein Konter reichte dem BVB durch Jacob Larsen zum 1:1, kurze Zeit später traf Linton Maina zum 2:1 (26.) für 96. In Hälfte zwei wurde Dortmund zunehmend stärker, glich durch Christian Pulisic zum 2:2 (46.) aus. Wiederum Larsen und Luca Kilian erhöhten für die Dortmunder zum 4:2-Endstand.hga/hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Sportbuzzer-Zulieferung

Bundesliga, Champions League und Europa League - Jede Menge Wettbewerbe mit zahlreichen Live-Spielen auf den unterschiedlichsten TV-Kanälen. Damit ihr nicht den Überblick verliert, zeigen wir euch, wo, wann, was läuft... mehr

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.