Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Der Ball rollt wieder
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Der Ball rollt wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:20 28.08.2015

1. FFC Hannover – TSV Eintracht Bückeberge (So., 15 Uhr):

Der Oberliga-Absteiger fährt als Favorit zum letztjährigen Tabellenfünften der Landesliga. „Wir dürfen die Hannoveranerinnen nicht ins Spiel kommen lassen. Sie haben drei gute Spielerinnen, auf die wir aufpassen müssen“, weiß Neu-Trainer Michael Meyer. Drei Punkte sind das Ziel. Die Taktik der Eintracht ist klar. „Wir wollen in der Defensive gut stehen, den FFC früh unter Druck setzen und so zu Fehlern zwingen“, verrät Meyer seine ausgetüftelte Taktik. TSV Limmer II – FSG Lauenhagen/Pollhagen-Nordsehl (So., 13 Uhr):

Die Regionalliga-Reserve ist schwer einzuschätzen. „Es könnten noch Spielerinnen aus der Ersten frei sein“, mutmaßt FSG-Trainer Dietmar Arndt, der auf Natascha Jannsen, Kim Sendler, Kathi Zinken, Sarah Niederau und Vicky Schwarze verzichten muss. Dafür stehen mit Malin Reuter, Lina Warmbold und Marie Wolter drei ehemalige B-Juniorinnen im Kader. „In Nordsehl ist Erntefest. Eigentlich wollten wir das Spiel verlegen, aber Limmer lehnte ab, da sie in der Woche keine Mannschaft stellen können“, ist Arndt enttäuscht. Die FSG wird versuchen zu punkten. Der Trainer ist aufgrund der Trainingsbeteiligung und der Eindrücke positiv gestimmt.seb

Fußball.

Das Kreisliga-Top-Spiel an diesem Spieltag ist ein richtiges Gipfeltreffen. Der Tabellenzweite TSV Steinbergen empfängt am Sonntag um 15 Uhr den Spitzenreiter SC Auetal.

28.08.2015

Von Claus-Dieter Luchs Fußball.

Im Spitzenspiel in der 1. Kreisklasse zwischen den beiden Kreisliga-Absteigern SG Rodenberg und SV Victoria Lauenau hat es keine Tore gegeben.

27.08.2015

Fußball.

Die 2. Runde des Kreispokals wird am 8. und 9. September ausgetragen. Dann kommt es zu folgenden Spielen: Di., 19.30 Uhr: TSV Pohle – TSV Hagenburg II, SC Rinteln II – TuSG Wiedensahl, SG Rodenberg – FC Hevesen, VfR Evesen II – TuS Niedernwöhren, SV Obernkirchen II – SC Stadthagen, TSV Eintracht Bückeberge – SG Liekwegen-Sülbeck, SV Victoria Lauenau – SV Engern, ETSV Haste – SC Schwalbe Möllenbeck, TSV Krankenhagen – SC Auetal, SG RW Stadthagen – TSV Steinbergen, TSV Ahnsen – TuS Germania Apelern, TuS SW Enzen – TSV Eintracht Exten, TuS Lüdersfeld – SV Victoria Sachsenhagen; 19.

27.08.2015