Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Diva von der Weser zeigt schönes Gesicht
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Diva von der Weser zeigt schönes Gesicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 27.09.2015

„Bereits zur Pause hätten wir führen müssen, aber Kastriot Hasani ließ drei gute Chancen liegen“, berichtete SCR-Pressesprecher Dieter Merchel. Nach der Pause machte es Rintelns Torjäger besser. Hasani erzielte (56.) das 1:0. Nun erreichte der SCR-Motor volle Drehzahl. „Wir haben die Tore schön herausgespielt. Da waren einige super Kombinationen dabei“, freute sich Rintelns Trainer Christian Vaas. Nach einem Foulspiel am pfeilschnellen André Kuhlmann verwandelte Florim Mustafa (63.) den Elfmeter zum 2:0. Aber es gab auch Strafstoß auf der Gegenseite. SCR-Keeper Jannik Willers kam gegen Marco Unverzagt zu spät. Markus Trompa (69.) netzte den Foulelfmeter zum 1:2 ein. Doch der SCR hatte die richtige Antwort: Bereits im Gegenzug markierte Kuhlmann das 3:1. Fatih Akkus (86.) und Mustafa (90.) erhöhten in der Schlussphase auf 5:1. Dabei gelang Mustafa ein Tor des Monats. Der Mittelfeldspieler sah, dass Germanen-Schlussmann Björn-Niklas Frye zu weit vor seinem Tor stand und traf aus 65 Metern. „Paskal Fichtner lenkte vorbildlich unser Spiel und Mustafa glänzte mit großer Spielfreude“, lobte Merchel das Duo. SCR:

Willers, Hasani (82. Bergmann), Meier, Mustafa, Bedey (81. Kurka), Wittek, Akkus, Kaufmann (46. Kuhlmann), Kalis, Fichtner, Gök.

VON JÖRG BRESSEM Fußball.

Ein sonniger Spätsommertag, ein temperamentvolles Bezirksligaderby, drei Tore in den letzten zehn Minuten – Fußball kann kurzweilig und angenehm sein.

27.09.2015

Fußball.

Die Leistung des VfR Evesen hat gestern zum ersten Mal wieder an Spiele der vergangenen Krisen-Saison erinnert – viele Chancen, zu wenig Tore.

27.09.2015

VON CLAUS-Dieter Luchs Fußball.

Trotz der ersten Saisonniederlage (0:3 beim Tabellenzweiten VfR Evesen) hat der SV Victoria Lauenau die Tabellenführung in der 1.

27.09.2015