Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Duell um Platz 12
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Duell um Platz 12
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 13.05.2015
Anzeige

Dann treffen die Kontrahenten in Lauenau aufeinander. Zuvor muss das Duo seine Hausaufgaben erledigen. Der SVL tritt beim TSV Eintracht Bückeberge an, die SG empfängt den TuS Germania Apelern.

Der zwölfte Platz ist sehr wichtig, denn es drohen aus der Bezirksliga mindestens drei Schaumburger Teams abzusteigen. Dann würde auch der Tabellendreizehnte in die 1. Kreisklasse abrutschen. Mit zwei Dreiern in Folge überholten die Lauenauer die SG und hat nun einen Zähler mehr auf dem Punktekonto als der Konkurrent. „Die Siege waren Pflicht. Jetzt müssen wir nachlegen. Das Spiel beim feststehenden Absteiger aus Wendthagen wird aber kein Selbstläufer. Wir müssen alles abrufen, dann sehe ich gute Chancen auf den nächsten Sieg“, ist Trainer Lars Glashagen optimistisch. René Schumacher und Simon Stegemann sind im Urlaub.

Die SG Rodenberg musste sich nach dem furiosen 5:1-Erfolg gegen den SC Auetal mit einem 1:1-Remis beim SV Sachsenhagen begnügen. Damit rutschten die Rodenberger hinter die Victoria zurück. Vor eigenem Publikum zeigte der Tabellendreizehnte zuletzt tolle Spiele, muss das Derby gegen die Germanen unbedingt gewinnen.seb

Fußball.

Die Meisterschaft kann sich der SV Engern wohl abschreiben. Dafür spielt der SV Obernkirchen zu souverän. Für die Elf von Trainer Wilhelm Sieker zählt jetzt nur noch das Erreichen der Aufstiegsrelegation.

13.05.2015

Von Sebastian Blaumann Fußball.

Der Abstiegskampf in der Bezirksliga ist extrem spannend. Für das punktgleiche Trio auf den Plätzen 14, 13 und 12 vom SV Nienstädt 09, SV Arnum und VfR Evesen geht es um alles.

14.05.2015

Fußball.

Der Sekt steht kalt: Der SV Obernkirchen kann mit einem Sieg am Sonntag um 15 Uhr im Kreisliga-Topspiel gegen den SV Sachsenhagen die Meisterschaft perfekt machen.

14.05.2015
Anzeige