Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Endlich auswärts

Endlich auswärts

Fußball.

In der Bezirksliga muss der SV Obernkirchen die weite Fahrt zum FC 08 Boffzen auf sich nehmen. Im Duell beim Tabellenvorletzten ist das Team von Trainer Oliver Nerge auf drei Punkte fokussiert.

Drei Heimspiele, drei Punkte: Der Aufsteiger hinkt der Punktevorgabe von seinem Trainer ein wenig hinterher. „Wir hätten einen Zähler mehr haben müssen. Die Pleite gegen die Hagenburger war vermeidbar“, so der SVO-Coach. Die verlorenen Punkte will sich der Neuling in Boffzen zurückholen. „Das wird eine enge Kiste. Der FC hat mit Ex-Profi Fatmir Vata und Marius Krause zwei gute Kicker in seinen Reihen. Da müssen wir höllisch aufpassen“, warnt Nerge sein Team. Nach drei Heimspielen in Folge freut sich der SVO auf das erste Auswärtsspiel in dieser Saison. „Da können wir tiefer stehen, das liegt uns mehr“, ist der Obernkirchener Coach optimistisch.

Muhammed Yel ist aus dem Urlaub zurück und steht wieder zur Verfügung. Dafür drohen die Ausfälle von André Steinmeier und Alexander Thomas.seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Sportbuzzer-Zulieferung

Bundesliga, Champions League und Europa League - Jede Menge Wettbewerbe mit zahlreichen Live-Spielen auf den unterschiedlichsten TV-Kanälen. Damit ihr nicht den Überblick verliert, zeigen wir euch, wo, wann, was läuft... mehr

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.