Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Es geht auch ohne Schiedsrichter
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Es geht auch ohne Schiedsrichter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:25 05.05.2015
Die jungen Kicker haben ihren Spaß beim Rintelner Turnier. hga
Anzeige

„Wir hoffen, dass die Sonne gleich noch mehr durchkommt“, meinte Thomas Bedey bei der seiner Begrüßung – der Wunsch ging in Erfüllung. Es blieb trocken, die Sonne kam richtig zum Vorschein. Fünf Turniere wurden gespielt, auf allen eingerichteten Spielfeldern war eine Fan- und Coachingzone eingerichtet. Die Turniere der G- und F-Junioren liefen ohne Schiedsrichter ab. Bei unklaren Situationen standen ausgebildete und aktive Schiedsrichter als Turnierleiter zur Unterstützung bereit. Jungschiedsrichter aus dem eigenen Nachwuchs des SCR leiteten die Spiele der E- und D-Junioren. Hierbei hatten erfahrene Trainer die Turnierleitung inne.

„Ohne die Unterstützung der Eltern kann man so ein Ding nicht durchziehen“, sagte SCR-Vereinsmanager Rolf Schmidt. Die Eltern aus der Jugendabteilung kümmerten sich um die reibungslose Versorgung der vielen hungrigen Gäste. Aber auch aus der Herrenabteilung des SCR kam Hilfe. „Es herrschte den ganzen Tag eine gute Stimmung“, sagte Schmidt. Daran hatten die mitgereisten Eltern der Spieler als tolle Fans einen erheblichen Anteil.

Bei den Siegerehrungen gab es Pokale oder Sachpreise. Das eine oder andere enttäuschte Gesicht gehörte ebenso dazu wie der Siegerjubel. „Wir hatten einen tollen Extaler-Cup für die Jugend. Es ist noch ein wenig Platz nach oben“, resümierte Schmidt, der sich ausdrücklich beim Sponsor Extaler Mineralquell sowie den vielen Helfern bedankte. Ohne diese Helfer wäre so ein Turnier nicht durchführbar, so Schmidt. Die Turnierergebnisse, G-Junioren:

1. SSG Halvestorf/Herkendorf, 2. TuS Steyerberg, 3. VfB Hemeringen, 4. SC Rinteln, 5. VfR Evesen. F-Junioren:

1. SSG Halvestorf/Herkendorf, 2. Fortuna Sachsenross Hannover, 3. FSG Ahlen. E-I-Junioren:

1. VfB Gorspen-Vahlsen, 2. FC Oberes Extertal, 3. SC Rinteln, 4. VfL Bückeburg, 5. VfL Herford. E-II-Junioren:

1. JSG SG Niedernwöhren/Enzen, 2. VfR Evesen, 3. SC Rinteln II, 4. SC Rinteln, 5. TuS Minderheide. D-Junioren:

1. SSG Halvestorf-Herkendorf, 2. FC Bad Oeynhausen, 3. JSG SG Niedernwöhren/Enzen II. hga

Frauenfußball.

Jetzt wird die Lage wieder ernst: Die FSG Lauenhagen/Pollhagen-Nordsehl hat in der Landesliga beide Spiele verloren. Die Konkurrenz punktete im Abstiegskampf.

04.05.2015

Jugendfußball.

Trotz eines starken mannschaftlichen Auftrittes mussten die Landesliga-B-Junioren des VfL Bückeburg im Auswärtsspiel beim TSV Havelse eine 1:3 (0:1)-Niederlage hinnehmen.

04.05.2015

Von Heinz-Gerd Arning Jugendfußball.

Im Spitzentreffen der C-Junioren-Landesliga haben sich der Tabellenzweite VfL Bückeburg und Tabellenführer Hannover 96 auf ein 2:2 (1:1)-Remis geeinigt.

04.05.2015
Anzeige