Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung FSG in Abstiegsgefahr
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung FSG in Abstiegsgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 04.05.2015

Der Vorsprung der Mannschaft von Trainer Dietmar Arndt schmolz auf ein mageres Pünktchen zusammen. ESV Eintracht Hameln – FSG Lauenhagen 3:1.

Im Kellerduell beim Tabellenvorletzten trat die FSG ohne etatmäßige Torfrau und Torjägerin Iman Mona Youssef an, die auf einem Schiedsrichterlehrgang in Duisburg weilte. Nach torloser und ereignisarmer erster Hälfte ging die Eintracht nach dem Seitenwechsel durch Tore von Aneta Woda (46.), Romina Watts (55./Strafstoß) und Jaqueline Janssen (81.) mit 3:0 in Führung. Silke Pöhler (85.) konnte nur noch zum 3:1-Endstand verkürzen. SV Hastenbeck – FSG Lauenhagen 4:1.

Beim Tabellenzweiten vergab die FSG in den ersten zehn Minuten durch Sophie Wolter und Maria Mardar zwei Chancen zur Führung. Der SVH zeigte sich im Abschluss nervenstärker. Nora Haas (13., 14. und 19.) schoss mit einem Dreierpack die Gastgeberinnen mit 3:0 in Front. Mardar traf zum 3:1 (28.), doch Selen Sariboga (33.) ließ keine Zweifel am Hastenbecker Heimsieg aufkommen.seb

Jugendfußball.

Trotz eines starken mannschaftlichen Auftrittes mussten die Landesliga-B-Junioren des VfL Bückeburg im Auswärtsspiel beim TSV Havelse eine 1:3 (0:1)-Niederlage hinnehmen.

04.05.2015

Von Heinz-Gerd Arning Jugendfußball.

Im Spitzentreffen der C-Junioren-Landesliga haben sich der Tabellenzweite VfL Bückeburg und Tabellenführer Hannover 96 auf ein 2:2 (1:1)-Remis geeinigt.

04.05.2015

Von Heinz-Gerd Arning

Bückeburger A-Junioren schlagen HSC Hannover mit 4:0 Jugendfußball.

Durch den zweiten Sieg in Folge haben sich die A-Junioren des VfL Bückeburg auf den zehnten Rang der Niedersachsenliga vorgeschoben und wichtigen Boden für den Klassenerhalt gewonnen.

04.05.2015