Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
FSG verschafft sich Luft im Abstiegskampf

FSG verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Frauenfußball.

Das war ein wichtiger Auswärtssieg: In der Landesliga hat die FSG Lauenhagen/Pollhagen-Nordsehl das Kellerduell beim TSV Havelse II mit 3:0 gewonnen.

Damit vergrößerte das Team von Trainer Dietmar Arndt den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf vier Zähler.

„Die erste Hälfte war auf dem Kunstrasenplatz sehr verhalten, aber wir haben keine Havelser Torchancen zugelassen“, analysierte der FSG-Trainer die erste Hälfte. Nach dem Seitenwechsel agierte die FSG mit Windunterstützung zielstrebiger. Mit einem Doppelpack brachte Iman Mona Youssef (50. und 52.) die Gäste auf die Siegerstraße. Der TSV versuchte, das Spiel zu drehen, aber die FSG-Defensive blieb stabil. Zudem zeigte Torfrau Annika Ebbighausen eine tadellose Leistung. Für die Arndt-Elf ergaben sich nun gute Kontermöglichkeiten. In der 73. Minute markierte Jana Wilharm das Tor zum 3:0-Endstand. „Wir waren im Abschluss sehr effektiv. Die gesamte Mannschaft hat in der Defensive sehr diszipliniert gespielt“, freute sich Arndt. FSG:

Ebbighausen, Krohne, Imke Fahlbusch, Paulus, Pfingsten (79. Arndt), Zinken, Jannsen, Jana Wilharm (84. Mitevski), Mardar, Schwarze, Youssef. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Sportbuzzer-Zulieferung

Bundesliga, Champions League und Europa League - Jede Menge Wettbewerbe mit zahlreichen Live-Spielen auf den unterschiedlichsten TV-Kanälen. Damit ihr nicht den Überblick verliert, zeigen wir euch, wo, wann, was läuft... mehr

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.