Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Gemischte Gefühle
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Gemischte Gefühle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 07.09.2015

45 Uhr in der Kurstadt vor.

In der vorangegangenen Runde setzten sich die von Steffen Mitschker trainierten Stadthäger mit 9:0 gegen den TuS Drakenburg aus dem Kreis Nienburg durch. Die Spielvereinigung freute sich dagegen über ein Freilos.

Da der Bezirkspokal bei den Saisonzielen beider Mannschaften nur eine untergeordnete Rolle spielt, ist eine Partie mit gelöster Handbremse zu erwarten. Sowohl die Pyrmonter als auch die Blauhemden sind als spielstark einzuschätzen und Favoriten auf den Aufstieg in die Landesliga. Da kommen die Pyrmonter gerader her. Der Wiederaufstieg ist angepeilt, allein die Leistungen stimmen noch nicht. „Aber sie kommen langsam in Tritt“, weiß Mitschker, der dem Spiel mit gemischten Gefühlen entgegensieht: „Eigentlich mag ich das gar nicht. Wir spielen in der Punktrunde zweimal gegeneinander, sind Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg und spielen jetzt im Pokal gegeneinander. Ich hätte mir einen anderen Gegner gewünscht. Aber wir müssen es so hinnehmen.“

Die Stadthäger wollen jetzt auch in die nächste Runde. „Aber es wird nicht leicht. Pyrmont ist stark und wir haben zweimal hintereinander nicht gewonnen“, weiß Mitschker, der sich von seiner Mannschaft eine bessere Chancenverwertung wünscht.

Das Spiel ist auf Mittwoch verlegt worden, weil drei Spieler des Gastgebers heute an einem Benefizspiel gegen Fortuna Düsseldorf teilnehmen. „Das passte uns auch ganz gut“, sagt Mitschker, der dennoch auf Sebastian Grohs, Michael Huntemann und Pascal Holz verzichten muss. Timo Kuhnert ist angeschlagen. Personell sehe es nicht gut aus, aber man wolle dennoch gewinnen, so der Trainer. uk

Fußball.

In der Woche findet im NFV-Kreis Schaumburg die 2. Kreispokalrunde statt. Dabei tritt der Pokalverteidiger TSV Algesdorf beim TuS Riehe an.

07.09.2015

Von Heinz-Gerd Arning Jugendfußball.

In der ersten Runde des C-Junioren-Bezirkspokals musste der Bezirksligist SC Rinteln die Segel im Derby gegen den Landesligisten VfL Bückeburg streichen.

07.09.2015

Fußball.

„Ein Spiel dauert 90 Minuten“, soll Sepp Herberger mal gesagt haben. Aber entschieden wird es oft in nur einer Sekunde, könnte man ergänzen.

06.09.2015