Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Glawe hat einendicken Hals
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Glawe hat einendicken Hals
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 07.08.2016
Erzielt zwei Tore: Serkan Özdemir. F: uk
FUSSBALL

Nach 94 Minuten pfiff Schiedsrichter Elvir Hajdaraj die Begegnung ab. Und es stand 4:4-Unentschieden. In den letzten Minuten entriss Gianluca Grupe den Hagenburgern den sicher geglaubten Sieg mit einem lupenreinen Hattrick.

„Mir platzt gleich der Hals. Da haben wir uns in der Schlussphase selten dämlich angestellt“, monierte ein fassungsloser TSV-Trainer Patrick Glawe. In den ersten 45 Minuten war der Gastgeber die bessere Mannschaft. Auch die 1:0-Führung von Serkan Özdemir (4.) brachte keine Sicherheit ins Hagenburger Spiel. Omar Omeirat (12.) glich zum 1:1 aus. „Da hatten wir in ein paar Szenen Glück“, so Glawe.

In Durchgang zwei wurde das Zweikampfverhalten und die Körpersprache der Gäste besser. Mit einem Doppelpack von Michael Huntemann (66. und 68.) ging der TSV mit 3:1 in Front. Özdemir (81.) erhöhte sogar auf 4:1. „Wir sahen wie der sichere Sieger aus. Das 2:4 macht uns nervös, aber das ist unerklärlich“, ärgert sich Glawe. Nach dem ersten Streich von Grupe, haute Schliekum die Bälle nur lang in den Strafraum rein. Die Hagenburger Defensive schwamm und produzierte individuelle Fehler. Grupe bedankte sich zweimal und glich in der Nachspielzeit noch zum 4:4 aus.

TSV:

Beißner, Trepte, Pape, Özdemir (87. Knocke), Huntemann, Dyck, Fieberg, Nolte, Kowal (46. Lück), Walter, Haßlöcher (75. Bruns).seb

VON CLAUS-DIETER LUCHS FUSSBALL.

Erster Tabellenführer in der 1. Kreisklasse in der neuen Saison ist die Reserve des VfR Evesen, die sich mit 8:0 beim TuS Niedernwöhren II durchgesetzt hat.

07.08.2016

VON HEINZ-GERD ARNING FUSSBALL.

Der Kreisligist FSG Pollhagen-Nordsehl/Lauenhagen hat gegen den MTV Rehren A/R zum Saisonstart eine 2:5 (1:3)-Heimniederlage kassiert.

07.08.2016

Es ist ein Treffen der Geheimfavoriten: Die FSG Pollhagen-Nordsehl/Lauenhagen erwartet am Sonntag um 15 Uhr den Kreispokalsieger MTV Rehren A/R zum ersten Spitzenspiel der Saison.

05.08.2016