Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Hagenburger Derbyjubel
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Hagenburger Derbyjubel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:06 12.04.2015

Bis zur Pause mussten sich die Gastgeber mit einer 1:0-Führung begnügen. Jan Scholz überlief in der 44. Minute die Abwehr der Gäste, zog einfach mal ab und traf. Die Entstehung war nicht zufällig. Der TSV Hagenburg verteidigte hoch, setzte Niedernwöhren schon im Mittelfeld unter Druck und wollte auf diese Weise Fehler provozieren. Das klappte in der zweiten Halbzeit immer besser, weil es nun auch fußballerisch flüssiger lief. Nach einem doppelten Doppelpass erhöhte Steffen Dreier in der 63. Minute auf 2:0 für Hagenburg. Hannes Schauss (67.) traf zum 3:0. Beim Niedernwöhrener Anschlusstreffer hatte der gerade eingewechselte Nick Pape einen unglücklichen Auftritt. Der Abwehrmann des TSV Hagenburg griff nach nur 30 Sekunden zu einer „Notbremse“ – Rot und Elfmeter. Steffen Führing verwandelte zum 3:1 (71.). In Gefahr geriet der Sieg der Platzherren aber keineswegs, dazu war Niedernwöhren zu erschöpft und dazu fiel das 4:1 in der 85. Minute zu früh. Auch Dominik Chwaleks Tor war ein Foulelfmeter. TSV:

Beißner, Schauss, Nolte, Frercks, Scholz, Bruns, Walter, Lempert, Denes Aust (65. Chwalek), Dreier (85. Lück), Oltersdorf (70. Pape). TuS:

Hansel, Büngel (56. Wischhöfer), Blume, Rüffer, Kasseck, Kampf (56. Heine), Führing, Schwarze, Popadic, Rahn, Ermlich.jö

Fußball.

Bückeburgs Fußballchef Uwe Völkening hatte in der letzten Woche nach dem Sieg in Exten noch leise Zweifel am Klassenhalt seiner Zweiten.

12.04.2015

Fußball.

Der SC Rinteln hat dem Bezirksliga-Spitzenreiter FC Eldagsen einen tollen Kampf geliefert, wurde aber für seinen couragierten Auftritt nicht mit Punkten belohnt.

12.04.2015

Fußball.

Der TSV Eintracht Exten hat das Sechs-Punkte-Spiel in der Bezirksliga bei der SG Letter 05 mit 1:2 verloren. Damit vergrößerte sich der Rückstand der Undeutsch-Elf auf das rettende Ufer auf vier Punkte.

12.04.2015