Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Kein Sieger im Gigantenduell
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Kein Sieger im Gigantenduell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 12.04.2015
Der Algesdorfer Sören Balke (rechts) bleibt an Patrick Schaper hängen.hga
Anzeige

Nach anfänglichem Antasten entwickelte sich das Gigantenduell zu einem kampfbetonten Spiel auf hohem Niveau. Mit einer direkten Ecke sorgte Auetals Tobias Feldmann (20.) erstmals für Gefahr. Aber TSV-Keeper Jan Kölling hatte aufgepasst. Im ersten Durchgang passierte vor den Toren nicht mehr viel, die Defensivreihen hatten alles im Griff.

Nach dem Seitenwechsel konnten die Zuschauer endlich Tore bejubeln. Die Gäste gingen in der 57. Minute in Führung. Ein gut getimtes Ocker-Zuspiel netzte Alexander Enzi zum 1:0 für die Auetaler ein. Die Algesdorfer hatten aber die richtige Antwort. Sebastian Eiselt (66.) zirkelte einen Freistoß aus 25 Metern unhaltbar für SCA-Schlussmann Frederik Meier zum 1:1 in die Maschen. Beide Mannschaften drängten auf den Siegtreffer, Torchancen blieben aber weiterhin Mangelware. Einen Aufreger gab es noch: Feldmann (87.) setzte Routinier Marco Thies gekonnt in Szene, aber sein Drehschuss ging haarscharf am Algesdorfer Tor vorbei. „Wir müssen mit dem Punkt leben“, erklärte TSV-Pressesprecher Martin Steege. TSV:

Kölling, Harmening, Sölter, Florian Strumpel, Henning Strumpel, Weidemann (46. Glawion), Balke (67. Herbold), Bytomski, Eiselt, Reinecke (46. Irmscher), Ulbrich. SCA:

Meier, Schaper, Peters (53. Ocker), Diedler, Mieruch, Struckmeier, Meyer, Feldmann, Mahmo (70. Palermo), Ebeling, Enzi (73. Thies).

Fußball.

In Hagenburg trennten sich gestern die Wege zweier Mannschaften. Während die Platzherren mit dem 4:1-Derbysieg ihre kleine fußballerische Schaffenskrise beendeten, dürfte es für den TuS Niedernwöhren in Richtung Kreisliga gehen.

12.04.2015

Fußball.

Bückeburgs Fußballchef Uwe Völkening hatte in der letzten Woche nach dem Sieg in Exten noch leise Zweifel am Klassenhalt seiner Zweiten.

12.04.2015

Fußball.

Der SC Rinteln hat dem Bezirksliga-Spitzenreiter FC Eldagsen einen tollen Kampf geliefert, wurde aber für seinen couragierten Auftritt nicht mit Punkten belohnt.

12.04.2015
Anzeige